Laufrad ja oder nein? Dreirad?

Hallo,

war gestern mit Emelie mal gucken wegen eines Laufrades. Sie wollte da erst gar nicht drauf.
Jetzt ist die Frage ob es sich denn dann überhaupt lohnt für ihren Geburtstag im Mai eins zu kaufer oder ist sie einfach noch nicht weit genug für sowas? Sie wird im Mai 2J. alt ist aber erst mit 17monaten ganz allein gelaufen.

Und lohnt es sich überhaupt ein Dreirad zu kaufen oder ist das dann raus geschmissenes Geld?

LG
Melanie

1

Hey Melanie!
Unser Sohn wird jetzt erst ein Jahr alt, aber im Laufe des Jahres wird er auch ein Laufrad bekommen, wenn er sicher laufen kann.
Ich finde die besser, weil die Kinder sich mehr bewegen und zusätzlich das Gleichgewichtssystem trainieren.
Wenn du dir unsicher bist, lies doch mal Warentests oder so was nach. Da steht so was auch drin!
Lg dk_0408 & Julien *7.4.08

2

Hallo Melanie,

unser Sohn hat mit Laufrädern auch noch nichts am Hut, er ist jetzt 2 1/4.

Mit dem Dreirad kommt er auch noch nicht zurecht.
Denke, dass klappt auch frühestens mit 3.

Und er ist mit 12 Monaten gelaufen.

Kommt glaube ich aufs Kind an.

LG Jeannette

3

Hi,

unsere beiden sind fast nie Dreirad gefahren, würde keines mehr kaufen.

Dafür ist unser großer mit 2+ 4 M. Laufrad gefahren und unsere Kleine mit 2 J. + 6 Monaten.

Ich denke zum 2. Geb. ist es noch etwas früh. Gelaufen sind unsere beiden übrigens mit 12 M. und 13 Monaten.

Den Umstieg vom Laufrad aufs Fahrrad hat unser Sohn mit 3,5 J. von ganz allein im Kindergarten gemacht (ohne Stützräder und Hilfe).

LG
Ilka

4

tja, wer weiß das schon.

manche kinder lehnen eben manches ab, aber das weiß man nicht unbedingt vorher.
wie ist es denn, wenn er die gelegenheit hat, sich etwas auszuleihen?
dann würde man vllt das interesse einschätzen können.

meine tochter fuhr mit 2 dreirad und mit 2,5 laufrad, das dreirad nahm sie aber trotzdem auch immer wieder gern, bis es zu klein war bzw sie zu groß.

5

Hallo Melanie,

wir wollten Franka auch ein Laufrad kaufen, weil sie immer wenn sie eines gesehen hat, eines haben wollte. Dann wollte sie ein Dreirad, das Laufrad wurde keines Auges mehr gewürdigt. Wir haben uns entschieden, jetzt ein Dreirad zu kaufen und wenn sie irgendwann ein Laufrad möchte, dann bekommt sie es. Wenn sie die Sachen dann nicht mehr benutzt wird es halt verkauft. Wir kaufen die Puky-Räder, da diese auch wieder gut verkauft werden können. Unsere Tochter ist jetzt 26 Monate alt, und kann super Dreirad fahren. Dauerte nur ein paar Minuten bis sie das mit dem treten raus hatte. Vorher hatte sie schon das Puky Wutsch mit dem sie bereits das Lenken gelernt hatte.

Und sie liebt ihr Dreirad!

Probiert es mit ihr im Laden einfach aus, was sie mehr interessiert. Oder bei Freunden.....

LG Tuxi

6

Hallo,

Ich habe für Simon ein Puky Wutch gekauft, weil ich eben ein Laufrad noch zu früh finde, er wollt es auch nicht!
So hat er jetzt das und ist Glücklich und zufrieden...

ein Dreirad hat er zusätzlich was er liebt, er fährt mit beiden gerne


Ich persönlich finde ein Laufrad ist was ab drei jahren, die kleinen können noch keine Balance halten, sehe ich hier oft, muss ja aber nicht bei jedem Kind sein!

LG monique

7

##
Ich persönlich finde ein Laufrad ist was ab drei jahren, die kleinen können noch keine Balance halten, sehe ich hier oft, muss ja aber nicht bei jedem Kind sein!
##
keine balance???

mit 3 fuhr meine dann nach dem laufrad problemlos fahrrad (seölbetverständlich ohne stützräder).
und von der sorte kind gibt es haufenweise....

10

ich sagt ja aber das jedes kind Unterschiedlich ist!!!

ich weis garni worüber di dich aufregst?#kratz

weitere Kommentare laden
8

hallo melanie,

vivian wird auch im mai 2 jahre alt...und sie bekommt ein laufrad von der firma pucky.wir haben schon probesitzen gemacht und vivian ist total begeistert:-D

dreirad kommt für uns also nicht in frage.

lg ines#sonne

9

Hi,
wir waren mit Jerry in einem Laden und als wir ihn auf ein Laufrad setzen wollten, hat er nur gebrullt. Als wir dann 1 Monat später (kurz vorm 2ten Geburtstag) ein grünes Laufrad gesehen habe (Froschoptik, ist von Kettler)
und ich gesagt habe " guck mal ein Frosch" wollte er umbedingt drauf und nicht mehr runter, er ist seitdem hin und weg und es ist sein kleiner "Grosch". Er ist bisher nicht einmal hingefallen, allerdings auch nicht sehr schnell.
So schnell kann sich das also ändern.
Ein Dreirad haben wir seit seinem 1sten Geburtstag in der Wohnung stehen und ihn interessiert es null. Wenn ich ihn draufsetze und ihm zeigen will wie er fährt schreit er nur "NEIN", daher ist das teil für mich bis er selber will, gestorben.
Kommt wohl immer aufs Kind an, was besser gefällt.
Jerry konnte mit 12 Monaten laufen, habe aber schon oft gehört das Kinder die später laufen, sicherer laufen.
Überlegt es euch gut, es ist viel Geld und man ärgert sich, wenn es nur dumm rumsteht.

Gruß Jacky

11

Da schweifen die Ansichten weit auseinander, zumal das von Kind zu Kind total unterschiedlich ist. Anna wird im Juni 2.... und jedesmal wenn sie eine Dreirad sieht flippt sie total aus. Anna ist eher klein 82 cm und daher ist das Laufrad auch noch etwas Bald (das kleinste bei Puky geht ab 85 cm los.) Also die Größe ist da auch wichtig!!!
Also der Osterhase bringt heuer ein Dreirad. Nächstes Jahr vielleicht ein Laufrad, und dann wenn sie 4 wird gibts das erste Rad (OHNE stützräder, das ist mir wichtig!)

Also wenn deine Kleine Spaß am Dreirad hat wär es sicher eine Investition wert. Geh doch einfach mal in den Park, da fetzen eh total viele mit ihren Dreiradlern momentan herum wo es so schön wird... und schau ob sie sich dafür interessiert!

LG Karin

13

ich finde es immer so süß, wie die kleine n sich freuen, wenn sie zum erstenmal ein eigenes mobiles fahrzeug haben ;-)

16

Ja... Anna hat sie über ihr Bobby Car schon so gefreut, sie fetzt heute noch damit herum!
Aber wenn sie momentan ein Dreirad sieht draußen gehts immer Los.. ."Mama oller..." (Roller) und sie kreischt und will immer hin. Dann gibts wieder Tränen wenn sie nicht fahren darf, weil es ja nicht ihres ist...
Ach ich freu mich schon so, wenn dann am Ostersonntag der Dreiradler im Garten steht... die Augen und das Gekreische... das wird sooo süß!!!!

LG Karin

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen