Nurofen bei Magen-Darm Infekt m. Fieber?

Halloo:-)!
Mika, 2,5J, hat seit heute morgen Durchfall und muss sich häufig übergeben. Seit vorhin hat er auch Temperatur.
Momentan schläft er. Hab aber eine Frage:
Kann ich ihm Nurofen geben, falls er heute Nacht hohes Fieber hat? Hab nämlich schon öfters gelesen, dass nach der Gabe von Nurofen Durchfall auftreten kann. Oder wären Paracetamol Zäpfchen besser?


Viele Grüssle,
Karin

1

Ich würde in dem Fall das Zäpfchen bevorzugen.
LG k.s

2

Wenn er sich nicht furchtbar quält würde ich gar nichts geben. Sein DArm, sein Magen und sein Immunsystem ist schon schwer am Arbeiten. Da jetzt noch mehr Chemie drauf zu hauen, halte ich nicht für förderlich. Fieber ist ein Zeichen, dass sich sein Körper mit der Krankheit auseinandersetzt. Das zu unterbinden, ist nicht immer die beste Lösung. Wenn er schlafen kann, würde ich nichst geben.
Gute Besserung
Marlene

3

Hallo,
mein tochter hat auch grad durchfall, warscheinlich auch ein magen darm infekt, sie ist auch total wund ich hatte ihr gestern auch ein zäpfchen geben das tat ihr höllich weh.
hab heut auch hin und her überlegt mit dem Nurofen, und ich habs dann doch gegeben weil ich dachte das ist ja auch gegen schmerzen, danach war sie super drauf und hat mal 2 stunden niicht geweint,

ich weiß nicht ob das richtig war medizinisch, aber ihr stimmung war besser und hat sich glaub ich auch dann gut gefühlt.

Mal abwarten wie es die nächsten tage wird.

Gute besserung
Grüßle Sandy mit Summer

Top Diskussionen anzeigen