Wie reinigt ihr Puppen mit Weichkörper???

Hallo!

Charlottes "Chou-chou"-Puppe (Plastik-Kopf, -hände, -füße, weicher Körper mit Füllung) ist an den Stoff-Stellen ziemlich bääääh.

Wie kriegt man den Körper bzw. den Stoff wieder sauber#putz?

Bin dankbar für eure Tipps!!

LG

daviecooper + Charlotte (*7.7.2006)

1

Hallo, wenn es nur aus Stoff ist und keine Elektronik dabei und keine Haare hat in der Waschmaschine,
Ich mach es bei niedriger Temperatur, Puppe in einen Polsterbezug stecken und auf Handwäsche.
Und dann ab in die Sonne bei schönen Sommertemperaturen

lg puschl

2

würde ich auch so machen.

3

Hallo!

Mal abgesehen von der Waschmaschine... Keime bekommt man raus, wenn man die Puppe in die Gefriertruhe steckt und dort mal 2 bis 3 Nächte übernachten lässt ;-)

LG
Ulrike mit Marlene *18.08.07 + #ei14. SSW

4

Huhu,

Puppen ohne Elektronik aber MIT Haare:

Kopf abmachen, ist ja meist mit Kabelbinder oder Schnur festgemacht und ab in die Waschmaschine. Den Kopf separat mit Babyshapoo waschen, haare ein bisschen Spülung rein und drinlassen. Vorsichtig kämmen und föhnen. Nach dem trocknen Kopf wieder mit Kabelbinder oder Schnur festmachen.

Puppe ist wie neu!

Sanne

5

Ich bin ganz radikal. Ich stecke sie in die Waschmaschine zur normalen Wäsche wasche sie auf 40 Grad, danach geht es schwupp in den Trockner. Das Gesicht könnte etwas verbäult rauskommen aber das kriegt man ganz schnell wieder zurechtgebogen.

Sabrina

6

Hallo,

ich stecke die auch radikal mit in die Waschmaschine, ich achte darauf, dass genug Wäsche mit drinnen ist und los gehts.
Wenn es jetzt nicht gerade die Lieblingspupe ist muss sie die radikalkur überleben, wenn nicht dann hat sie Pech gehabt :-)
Bis jetzt kann ich aber noch keine Verluste melden.

Grüße
Barzo

Top Diskussionen anzeigen