Er tut mir sooo leid...Platzwunde

Hallo,

wir hatten heut morgen wie jeden Montag unsere Baby-Runde (auch wenn die Kleinen fast 3 sind). Alle sitzen und essen Kuchen, einer auf einer leeren Spielzeugkiste. Hatten wir erst gar nicht gesehen. Auf einmal rutscht die Kiste auf dem Teppich weg und der Kleine haut voll mit der Stirn auf unseren Marmortisch#schock

Eine richtig dicke 3-4 cm große Platzwunde überm Auge...Wir haben es sofort steril verbunden und die Mama ist ab ins Krankenhaus.

Mache mir Vorwürfe, daß ich das mit der Spielzeugkiste nicht gesehen habe... und daß es mein Marmortisch war:-(

Wie wird denn so eine Wunde bei den Kleinen überhaupt versorgt? Genäht?

sorry, das mußte mal raus. Eure Sunny

1

Hallo Sunny,

kann Deine Schrecken verstehen, aber mach Dir nicht zu große Vorwürfe, sowas kann passieren.

Bin auch mal zu unserer Tagesmutter gefahren, um Emily nach der Arbeit abzuholen. Sie hat mir dann gesagt, dass ich nicht erschrecken soll, wenn ich sie jetzt sehe (sie war damals 1,5 Jahre alt). Die kleinen Kinder waren etwas ungestüm und sie ist auf ein Spielzeug gefallen und hatte ab da ein blaues Auge.

Wow, ich war auch erstmal erschrocken, aber soweit war alles OK und unsere Tagesmutter hatte auch gleich Globulis gegeben.

Wie die Wunde des Jungen in Deinem Fall nun behandelt wird, kann ich Dir nicht sagen, weil es sicherlich auch von der Tiefe abhängt.
Würde den beiden auf den Schrecken hin vielleicht eine Kleinigkeit für die Nerven zukommen lassen. Böse kann Dir da keiner sein!

Alles Gute

Susanne + Emily Fiona *05.08.05

2

Hallo Sunny,

Mensch, das ist ja wirklich blöd gelaufen, aber da kannst Du doch nichts dafür #liebdrueck

Sowas passiert leider, mein Sohn hatte letztens eine Platzwunde vom Schwimmbad ( mit Kinn auf Rutschenstufe aufgeschlagen), und wir mußten damit auch in die Klinik. Es wurde nicht genäht, sondern mit Hautkleber geklebt und man sah auch kaum noch etwas. Leider viel er dann noch einmal auf diese Stelle, und es war wieder auf :-(. Dann wurde nichts mehr gemacht, ist jetzt gut verheilt.

LG,

J.

3

Hallo Sunny,

das war sicher erst mal ein Schock #schock, aber mach Dir keine Vorwürfe, das kann immer und überall passieren.

Simon hat auch grad mit der Wundheilung seiner 1. Platzwunde zu kämpfen. Ist vor 11 Tagen im Flur ausgerutscht und mit der Stirn auf die Kante der untersten Treppenstufe geknallt.

War auch eine gut 4 cm große Platzwunde über der rechten Augenbraue, hat sofort geklafft und wie irre geblutet.

Im Krankenhaus wurde die Wunde mit Gewebekleber verarztet und er bekam ein dickes Pflaster drauf.
Halb so wild das Ganze, er hat grade mal ne Minute geweint direkt nach dem Sturz und gut wars.

Er darf halt nicht bis die Kruste abgefallen ist Haare waschen/wasser drauf bringen. Und eine kleine Narbe bleibt garantiert auch (aber was ist schon ein Mann ohne Narbe ;-))

Mach Dir keine Vorwürfe, in ein paar Tagen ist alles vergessen.

Liebe Grüße
Nina & Simon *28.o8.o6

4

Hi,

lass dich erst mal drucken!

Kinder kommen nicht völlig unverletzt im 18. Lebensjahr an, das mal vorausgesetzt. Dass es dein Tisch war ist purer Pech, es hätte überall, zu jeder Zeit passieren können.

Mein Grosser hatte das Anfang November, er rannt, stolperte und landete an eine (abgerundete, holz-)Tischkante. 3cm Platzwunde, vertikal am Stirn. Bluten wie verrückt und das Kind total hysterisch. Auch erst mal ein Druckverband und beruhigt. Sind zum KKH, Erste Hilfe, mussten dort noch fast anderthalb Stunden warten, habe die mal zur Sau gemacht (ja, sorry, er hätte ein Hirntrauma haben können! Ein Kind mit gequetschter Finger wurde vorgelassen, also...ach, auch egal jetzt) und auf einem mal wurden wir behandelt. Mein Kind ist eben die Sorte, die dann immer noch am liebsten auf alles drauf klettert und rumhüpft, er würde mit gebrochenen Beinen noch versuchen rum zu krabbeln, Hauptsache 'Action'.

Es wurde geklebt, er bekam 3 Haftstreifen/Haftpflaster drüber und ein Verband. Er durfte damit nicht baden oder duschen für 1 Woche!! (lecker bei einem Kind mit schnell fettendes Haar! Und danke Gott für Trockenshampoo...)

Die Narbe sieht man natürlich noch, ist aber r-e-l-a-t-i-v schön geworden. Wir haben gleich als die Haftpflaster abkamen jeden Tag richtig gut massiert und eingecremt.

Ich wünsche Dir und das Kind und seine Mutter ales Gute,

Le Chat Noir.

6

Also ich weiß, warum ich hier niemals ins KH gehen würde: die haben die beiden wohl erst ne ganze Zeitlang warten lassen. Dann untersucht: müsse genäht werden, die Wunde sei 2cm lang. Also haben sie den Armen 3 x #schock#schock#schock gestochen zum Betäuben und dann festgestellt, daß es scheinbar doch nicht taub ist. Sie habens dann doch geklebt....

Wie weit kann man denn mit so ner Paltzwunde fahren? Habe mit dem KKH hier nur sehr schlechte Erfahrungen gemacht, die beiden nächsten wäre 30-40 min Fahrt. Oder macht sowas auch der KiA?

7

Bei Zweifel würde ich 40 Minuten Fahrt im Kauf nehmen. Wenn ein Druckverband angelegt worden ist, geht das gut. Weiss nicht, ob ein KiA sowas macht, die verweisen wahrscheinlich weiter.


So saß ich mal im 'normalen' KH da er sich um 17:30 einen Schnitt in seinem Finger zuzog und ich um diese zeit nicht im Stau auf dem ring stehen wollte. Wir wartetene 30 Minuten, um dann zu erfahren, dass sie ihn nicht behandeln (Quote) "Falls er nicht richtig genäht wird und ich das KH verklagen möchte", und wir daher alsnoch ins KKH fahren mussten. Nie wieder!!! Und das war ein Uniklinikum. Wir kamen um 20 Uhr erst dort an und 3 Stunden nach der Schnitt wurde es endlich behandelt. Bin daher mit den Stirnverletzung gleich dort hin. Man muss aber immer sehr lange warten, auch wennn scheinbar nichts los ist, und das nervt echt.

weiteren Kommentar laden
5

Habt ihr die Mama alleine fahren lassen? Ich könnte da nicht Auto fahren, wenn mein Kind da verletzt hinten drin sitzt allein. Mir wäre auch kotzübel, obwohl ich sonst nicht so empfindlich bin.

Ich denke du mußt dir keine Vorwürfe machen, hast doch nichts fahrlässiges getan!

LG k.s

9

Die Mama wollte nicht, daß wer mitkommt. Er hatte sich dann beruhigt und durch den Verband blutete es auch kaum noch. Sie hat aber richtig gute Nerven.

Ich wüßte nicht, wie ich das gemacht hätte...

Top Diskussionen anzeigen