Durchfall von Vollmilch?

Hallo,

ich habe bei Hannah (13 Mon.) von Folgemilch auf Vollmilch umgestellt. Danach bekam sie Durchfall.

Ich habe ihr dann wieder Folgemilch gegeben und es ist besser geworden.
Seit gestern habe ich es wieder mit Vollmilch probiert und sie hat jetzt wieder Durchfall.

Kann es sein,dass sie die Vollmilch nicht verträgt?#gruebel
Soll ich lieber wieder auf Folgemilch umsteigen oder gibt es andere Alternativen?

#danke Danke schon mal für eure Antworten

LG Ines




Hallo,

war bei uns genauso. Ich würde weiter Folgemilch geben, und in ein paar Monaten nochmal versuchen.

Susanna (19 Monate) verträgt die Vollmilch erst seit ca. 2 Wochen.

lg
Silvia

PS. Alternative, evtl. Milch mit Wasser verdünnen und langsam steigern.

Hallo Ines!

ja ich würde auch wieder zur folgemilch gehen.

kuhmilch ist für kuhbabies gemacht. das ist fakt.

die zusammensetzung stimmt einfach nciht, es ist viel zu viel eiweiß drinn und unsere milch ist homogenisiert,(da wird die milch durch ein gitter gepresst und die fettaugen werden in miniaugerln zerschlagen) dadurch kann das fett durch die darmwände und macht probleme.

du kannst die vollmilch halb halb mit wasser mischen, dann müsste es besser gehen. aber ich würde mit 13 monaten noch vorsichtig sein.

ich gab da schon auch vollmilch, aber sehr wenig.

lg pipim

Top Diskussionen anzeigen