Buggy Maclaren

Suche Erfahrungsberichte zu den Buggys
speziell Quest oder Triumph aber auch über
andere Meinungen freue ich mich.
Wir haben den Zapp und den TFK Joggster und ich bin
irgendwie nicht zufrieden. Möchte einen Wagen für den
Alltag der aber nicht so schwer ist.
Habe mir schon einige angeschaut aber noch nicht das
richtige gefunden :(
Lieben Gruß Sandra

1

Hallo,

mit einem MacLaren kannst du eigentlich nichts falsch machen. Sie sind alle gut. Wir haben den Techno xt und kann ihn absolut weiter empfehlen. MacLaren ist zwar etwas teuerer, du merkst aber beim handling, das er sein Geld wert ist. Zumindest meine Meinung.

LG, Anja

2

Hallo,
ja ich habe den Quest ins Auge gefasst. Der wirds wohl
werden ist zurzeit für 115 Euro reduziert.
Hast Du noch einen Kinderwagen oder nutzt Du nur den
Maclaren? Ich habe noch einen TFK Joggster und wollte den
dann gerne verkaufen :)
LG Sandra

3

Hallo Sandra,

nein, wir haben keinen Kinderwagen mehr. Den Techno xt kann man auch in Liegeposition bringen und da schläft Niklas auch gut drinne. Den Quest kenne ich leider nicht. Aber selbst, wenn die Lehne ein bisschen nach hinten verstellbar ist, können die Kleinen zur Not da ja auch drin schlafen.

Wir hatten unseren MacLaren recht früh, da war Niklas erst 6 Monate alt. Wir haben ihn damals für den Urlaub gekauft, da wir den großen Ki-Wagen nicht mitnehmen konnten. Er war da dann nur in Liegeposition und hatte noch einen Sommerfußsack. Der Wagen musste im Urlaub auch so einiges mitmachen und ist immer noch wie neu.

LG, Anja

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen