Rossmann ich rege mich auf!!!!guckt immer....

auf das Verfallsdatum. Ich habe das leider vor einer Woche nicht gemacht. Ich habe folgemilch 2 von Milupa in unserem rossmann gekauft und habe leider nicht aufs Datum geachtet. Gebe dies meiner Maus nun auch schon gut eine Woche. Naja jedenfalls gestern abend ist mein blick zufällig aufs Datum gestreift was steht da: 08. November 2008!!!!! gehts noch, ich habe die Folgemilch im Januar gekauft. Ich fahre da jetzt sofort hin sobald mein Menne kommt. Gibts doch nicht oder???? Habe nur kein Kassenzettel mehr aber zum Aufregen reichts mir alle male. Was sagt ihr dazu??? Das dürfen die doch nicht bringen!!!! so also immer gut aufpassen.....lg

1

Hallo

ist schon heftig, allerdings ist das nicht nur bei Rossmann so.
Im Edeka ist das nicht anders, ich spreche ständig die Mitarbeiter auf das Haltbarkeitsdatum an.
Vergiß bloß die Packung nicht.
Ich würde auf jedenfall mein Geld zurück verlangen!
Viel Glück! und beim nächsten mal besser aufpassen;-)

LG
steff

2

Schlecker ist auch so ein Kandidat!!

Ärgerlich...

LG
Katja

3

Kann dich irgendwie gut verstehen! Aber auf der anderen Seite räume ich bei edeka zb die Regale rein und du glaubst nich was ich in "meinem" Regal schon für uraltes Zeug gefunden habe das meine Vorgängerin nich weggeworfen hat!

Ich denke du hast ein gutes Recht drauf dich zu beschweren aber ich denke der Folgemilch hat das noch nicht geschadet dass es im Nov abgelaufen ist. Dennoch würd ich mich dort auch melden. Sie müssen ihre Mitarbeiterinnen in sowas eigentlich genau schulen und immer und immer wiederholen dass auf das MHD geachtet wird. Ich mache das bei jedem bisschen und zb bei jedem Fixtütchen was ich einräumen muss an der Arbeit

4

Als mir meine Freundin das mal erzählt hat das sie eben abgelaufene Babymilch gekauft hat, dachten wir erst es sei ein "Versehen" gewesen weil es eben ein kleiner Laden war und eben warscheinlich wenig Babnahrung verkauft wird. Aber seither achte ich immer genau auf das Datum - sogar schon unbewußt- und frag nicht was für Schachteln ich da schon in der Hand hatte. Einmal meinte ich dann (in einem riesigen Supermarkt) zur Verkäuferin das da das ganze Regal vollstehe mit dem abgelaufenen Zeugs. Die Antwort war: Aha, ja, öh, mh, wenn sie drandenkt wird sie es der Kollegin sagen die dafür zuständig wäre!

Da hilft nur eins: immer selber gucken und schön nerven wenn man was abgelaufenes findet!


LG Hexe1723

5

Ist super äergerlich!!!
Aber, kommt leider vor....

Ich arbeite auch in nem Supermarkt und hab schon sachen gefunden....
Aber mich auch mal verguckt.
Es steht nämlich oft das ABFÜLLdatum direkt bei dem ABLAUFdatum oder das eine Links, das andere Rechts.
Und das Abfülldatum ist dann schon 1Jahr abgelaufen...
Gut, wird bei Babymilch bestimmt nicht so sein, aber es gibt Artikel (Tiernahrung zb) da gibt es beides....

Mach nicht gleich die Tante an der Kasse zur sau... Sie kann vielleicht nichts dafür ;-)

LG Und ab jetzt immer schön drauf achten!!

6

Na ja, ich finde, Du übertreibst ein bißchen. Sicher kann man sich beschweren, aber krank wird kein Kind von der Milch...

Andrea

7

weiss nicht was du mit übertreiben meinst. Also ich gebe meiner Tochter keine abgelaufene Milch. Ich bezahle doch für anständige länger haltende Ware. Ich habe auch nicht gesagt, das mein KIND davon krank wird. Ich habe mich nur darüber aufgeregt das es sowas leider gibt. Oder trinkst du abgelaufene Milch!!!!!

Top Diskussionen anzeigen