Welche Wind-und Wettercreme?

Hallo...

welche Wind- und Wettercreme schmiert ihr euren Kleinen ins Gesicht wenn ihr rausgeht?

Welche haben im Test gut abgeschnitten?

Ich habe hier eine von Babylove; ich weiß gar nicht wie die im Test abgeschnitten hat.

eigentlich sollte so eineCreme doch kein Wasser enthalten, bei meiner von Babylove (dm) steht aber Aqau drauf.

LG Anro

1

ich habe die Kaufmanns Creme, die recht auch noch so gut :-)

Maren

3

Wo gibts die denn?

LG

6

die gibts in jeder Drogerie

http://www.kaufmanns-creme.de/

weitere Kommentare laden
2

Hallo,

also ich hab´ wegen dem Wasser in den Cremes auch schonmal alle gängigen Sorten durchgeschaut und die einzige die ich ohne Wasser finden konnte ist die von Weleda. Leider verträgt meine Maus ausgerechnet die nicht, bekommt lauter kleine Pickel.

Nun nehmen wir die von Penaten oder Bübchen (halt wieder mit Wasser).

Gruß
dori1075

4

Hallo Anro,

ich hab hier auch die Wind- und Wettercreme von Babylove. Auch bei den jetzt extrem kalten Temeraturen hatten meine beiden keinerlei Probleme und die Bäckchen waren schön zart ;-)
Weiss leider auch nicht, wie die im Test abgeschnitten hat, bin aber im Allgemeinen mit den Produkten von Babylove ansonsten MEGA zufrieden.

Liebe Grüße,

lk. + Katharina (*24.05.06) + Alexander (*04.02.08)

5

Die einzige Wind-und-Wetter-Creme die ich ohne Wasseranteil gefunden hab, ist die von Weleda. Ein Testurteil dazu kenn ich nicht, kann mir aber kaum vorstellen, dass sie schlecht abgeschnitten hat. ;-) Die verwende ich bei meinem Sohn und auch bei meiner (hoffentlich) bald geborenen Maus, da bin ich auf der sicheren Seite. Die Creme ist nicht günstig, klar, aber die kleine Tube hat bei mir immer für eine ganze Saison gereicht, weil man soviel ja auch nicht braucht...

Wir haben auch Bübchen, weil ICH die so toll finde (mag den Geruch), aber erst danach gesehen, dass Wasser drin ist. Die benutze ich halt an Tagen über Null Grad, das ist für mich ein guter Kompromiss...

LG Bastelfee

7

Hallo,

ich verwende bei meiner Tochter bei diesem Wetter nur den Weleda Wind&Wetter Balsam.

Der ist ohne Wasser und gefriert somit nicht auf/unter der Haut.

LG Mel

8

Hi,

wir haben die von Bübchen.
(aber nur, weil wir halt alles von Bübchen haben, also nicht, weil ich da auf irgendwas geschaut habe).

Ich creme Maya immer erst ein, wenn wir heimkommen von draußen, und nicht schon vorher.

Hab mal gelesen, dass das besser für die Haut ist, als wenn man mit der feuchten (eingecremten) Haut ins Kalte geht.

lg

11

feuchte eingecremte haut hat man nur, wenn wasser enthalten ist. das ist bei bübchen der fall ;-)

18

exakt, und deswegen machen wirs nach dem spaziergang!

9

Hallo!

Wir haben die Wind-und Wettercreme von Bübchen. Bei Oma bekommt Felix die Eigenmarke von Rossmann. Er verträgt beide sehr gut. Wir sind mit beiden zufrieden.

Viele Grüße
Melanie

10

Huhu!

Ich schwöre auf Weleda!
Wir haben zur Zeit den Wind-und Wetter Balsam!

Suuper!

Nur nicht zuviel auftragen, hab ich anfangs immer gemacht.....eine schöne Schmiererei!!!!

LG,Maren

12

Wenn es so kalt ist,wie im Moment benutze ich Linola Fett Creme. Die riecht zwas bei weitem nicht so gut, wie die von euch genannten, ist aber super :-)

Top Diskussionen anzeigen