Wie kriegt ihr eure Kinder zum niesen???

Meine Tochter hat immer wieder eine verstopfte Nase, vor allem morgens. Ist eigendlich kein Problem, sie bekommt dann ein bißl Wasser in die Nase, der löst den Rotz an und wird"flüssig" und dann muss sie nur noch niesen und schon ist der ganze Schmodder draußen und die Nase wieder frei.

... nur wie bekomme ich sie zum niesen? Bislang hab ich entweder mit einem Taschentuch in der Nase gekitzel oder mit dem Wassernasenspray reingesprüht um den Niesreiz auszulösen. Funktioniert aber nicht immer...


... wie macht ihr das?

LG
Tanja mit Schnoddernase Mira (16 Monate)

1

gar nicht ...

wo liegt das problem an einer verstopften nase?

#kratz

lg a.

2

- Das sie keine Luft durch die Nase bekommt
- Das atmen durch den Mund bei kaltem Wetter eher zu Erkältungen und Halsschmerzen führt (das erwärmen der Atemluft in der Nase, wenn man durch selbige atment, hat ja biologisch schon so seinen Sinn...)
- Das sie den Rotz hochzieht
- Das ich kein Nasenspray mit abschwellender Wirkung verwenden möchte

4

hi.

- nich schlimm
- hat unserem sohn noch zu keinen halsschmerzen "verholfen"
- hat unser sohn nie gemacht
- warum nich? manchmal ist es besser, einen schnupfen richtig zu bekämpfen, bevor er sich auf augen und ohren legen kann.

habt ihr denn oft schnupfen?

lg a.

weiteren Kommentar laden
3

Ich glaube, Du meinst schnauben und nicht niesen. Kuenstlich niesen kann ich auch nicht.

LG

Biene

6

Schneutzen (oder wie schreibt man das?) wäre natürlich auch super aber das funktioniert halt überhaupt nicht.

Daher muss ich sie immer zum niesen bringen, sozusagen in der Nase kitzeln ....

LG
Tanja

7

Lass ihn doch mal ein bisschen am Pfefferstreuer riechen ! Das meine ich wirklich, ist doch nicht schädlich, oder ?#kratz

Gruß

Anne#herzlich

8

...:-) das hatte ich mir auch schon mal überlegt .... war mit aber unsicher.... hast du das schon mal ausprobiert?

... ich mein am schluss gefällt es ihr noch, ... manchmal ist sie nämlich komisch drauf, gestern hab ich ihr einen Tropfen Limettenkonzentrat probieren lassen weil sie die Flasche ausnuckeln wollte und ich dachte das ist gut für die Abschreckung, ... was macht sie? Verzieht das Gesicht, strahlt mich an und sagt "MEHR!" *seufz*

LG
Tanja

9

Hi!
Matteo (auch 16 Monate) war auch erkältet. ich hab ihm beim Naseputzen ein paarmal gesagt, er soll mal mit der Nase pusten.
Jetzt schneuzt er wie ein Alter, manchmal sogar schon ganz alleine ins Tempo.
Versuch das doch mal.
Meine Schwägerin hat ihren Kindern gesagt, sie sollen machen, als wollen sie mit der Nase die Kerze auspusten.
Hat auch gut geklappt.
Also, viel Erfolg, bei der Sache mit dem Niesen kann ich die leider auch nicht weiterhelfen.

Liebe Grüße
Nina

Top Diskussionen anzeigen