Babyphone ELRO IB300 - kennt das jemand?Kann man das kaufen?

Guten Morgen!

Wir brauchen unbedingt ein neues Babyphone und nun hat Plus eines im Angebot.
Hat von Euch jemand das oben genannte Babyphone und kann mir sagen, ob die Anschaffung lohnt?

LG, Hawaii

1

Wir hatten das!
Lass die Finger davon!
Der letzte Scheiß!

2

http://www.amazon.de/Audioline-Baby-Babyphone-Platz-Computer/dp/B000W7YEQM/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=baby&qid=1223201592&sr=1-1

hallöchen

ich kenn dieses von plus nicht, doch das von audio line kann ich nur#pro


lg.co.

3

Wir haben das IB300 und sind damit sehr zufrieden. Die Sprachqualität ist wesentlich besser als bei dem zuvor genutzten (von Stiftung Warentest "gut" getestetem) analogen Gerät und es gibt nun keine Störungen durch die Nachbarn mehr (vorher wachten wir nachts immer mal wieder auf durch Geräusche ausgelöst von irgendwelchen anderen Geräten).
Nachteilig ist die Akkuladefunktion. Anscheinend wird einfach nur kontinuierlich geladen und nie abgeschaltet (was im Babyfon-Bereich aber wohl nicht selten ist). Die Akkus werden irgendwann warm, das dürfte der Lebensdauer derselbigen nicht zuträglich sein. Die Akkulaufzeit ist auch kürzer als vorher, weil die Funkübertragung (DECT) permanent läuft und das Gerät nur die kleineren Micro-Akkus statt Mignon verwendet.

Gestritten wird darüber, ob DECT und die damit erhöhte Strahlenbelastung schadet. Bei uns steht das Gerät aber 4m vom Kind entfernt (die Belastung läßt mit der zweiten Potenz nach, d.h. in 4m Entfernung sinkt die Belastung um Faktor 16 gegenüber 1m Entfernung). Die Sprachqualität ist auch bei dieser Entfernung immer noch sehr gut. Ökotest sieht vor allem bei Abständen kleiner 2m eine Gefahr.

Top Diskussionen anzeigen