Was bekommen eure Kids zum Frühstück und Abendessen?15 Monate

Hallo zusammen,

frage steht ja schon oben.

Fabian ist jetzt kanpp 15 Monate und bekommt seinen 5 Zahn.

Mich würde einfach mal intressieren was ihr euren Kids so anbietet?

lg und Danke sabrina

1

Abend :-)

Mein Sohn ist zwar schon 21 Monate aber mit 15 Monaten hat er das gleiche wie jetzt bekommen.
Kevin bekommt zum Frühstück immer Naturjoghurt mit Amaranth Müsli, Früchte Müsli und Hirseflocken von Alnatura.
Das liebt er und ist sehr gesund.
Zum Abendessen bekommt er abwechselnd selbstgekochten Grießbrei pur ;-) oder Saatenbrot mit Käse und Wurst, zum "Nachtisch" eine Reiswaffel.

LG Nadja + Kevin *30.12.06

2

Hallo,

meiner (wird am Montag 15 Monate, hat schon 16 Zähne) bekommt zum Frühstück (variabel):
Milchbrötchen und Milch/Kakao
Cornflakes oder Müsli mit Milch oder Joghurt
Obst, falls er noch Hunger hat, was sehr oft vorkommt, weil er ein Vielfraß ist;-)

Abends (variabel):
Brot mit Wurst, Käse, etc.
Grießbrei (davon ist er aber nicht wirklich begeistert)
Miniportion von unserem Essen (meist essen wir abends warm), nicht stark gewürzt und kühler:-) - hier ist er schon alles was wir essen. Wirklich alles!
Nachspeise, falls nötig, ist dann schon mal ein Joghurt oder ein Actimel, das er mit dem Strohhalm trinken darf (das liebt er). Es gab aber auch schon Pudding.

Tja, was soll ich sagen. Mein kleiner Mann ist ein Vielfraß. Er futtert alles, und das sehr gerne.
Dafür hat er aber auch Energie für zwei#schwitz...

Gruß,
nadine

3

16 Zähne??? wow... meiner strahlt im mom. noch mit 4:-)

Kann er denn schon alleine essen?

Und wie machst du das mit Wurst auf dem brot kann er das auch schon so halten und essen?

mein findet das löffel und gabel in die hand nehmen jetzt erst ganz toll... mit gabel gehts ganz gut nur schmeißt er mir dann mit der andren hand alles weg.. kann nix neben ihm stehen lassen .

lg sabrina

8

Sorry für die verspätete Antwort...:-)

Er isst schon alleine. Wehe, wenn man ihn füttern möchte#heul
Er hält das Brot in kleinen Stücken sehr gut. Manchmal futtert er aber nur den Belag runter. Der schmeckt auch am besten;-)
Gabel und Löffel funktioneren auch gut. Na ja, betrachtungsweise. Es landet viel im Mund, aber auch viel im Latz#mampf... Manchmal hilft er mit der Hand nach und steckt die Sachen auf die Gabel oder legt sie auf den Löffel. Manchmal entscheidet er sich aber fürs Handessen...
Alles in allem gibt er sein Bestes, und es wird auch immer professioneller...

Zum Ende muß ich aber auch aufpassen, denn da fängt er an zu Spielen... Da fliegt das Essen nur so durch die Gegend. Dann ist halt Schluß...

Gruß,
nadine

4

hallo meine zwillis sind 17 monate korrigiert 14 monate haben 9 zähne
früh bekommen sie entweder brei,oder cornflakes oder banane mit reisflocken und abends entweder brei oder brot mit streichwurst oder wenn mein mann abends kocht dann das mit.

lg yvonne

5

Hallo,

unsere Lütte icht fast 17 Mon. alt und hat 13 Zähne.

Vor dem Frühstück (6 bis 7 Uhr), im Bett noch, trinkt sie ne "Nuckelflasche mit H-Milch"
Zum Frühstück (9:30-10h) liebt sie Toastbrot (2 Stück) mit Margarine und Marmelade, oder nur mit Butter
Auch mal Milchbrötchen, oder (sehr selten, weil nie dahab:) Rosinenbrötchen. Pur genossen oder mit obigem Belag
Obst mag sie leider wenig. Nur alles was rot ist wie Wassermelone, Erdbeeren oder mal Nektarine. Sehr schwierig...
Zu Trinken gibt es immer Wasser

Zum Abendbrot 1Scheibe Brot mit Butter pur oder Margarine mit Frischkäse. Mal nen Stück Bockwürstchen daneben geschnibbelt
Und TOMATE (gaaaaaaanz wichtig!) Sie liebt sie seit dem 5. Zahn, ihrem Tomatenzahn (Backenzahn!) kleingeschnibbelt
dazu Wasser

Gemüsiges im gekochten Zustand ist lecker. Meist beim Mittag, mal aber auch zum warmen Abendbrot. GEliebt wird die Kartoffel

Und gaaaaaaaaaaaaanz wichtig: Ich will selber essen! Alles fingergerecht kleingeschnitten. Sie pikst selber mit Gabel oder schaufelt mit Löffel. Das klappt ertaunlich gut. Und wenns nicht draufgeht, nimmt sie gerne die Finger ;-)

#mampf
Gruß Moni

6

Hallo Sabrina!

Theresa ist jetzt knapp 14 Monate alt und hat 8 Zähne (von denen ich bis jetzt weiß, könnte sein dass gestern oder heute noch ein Backenzahn dazugekommen ist).

Zum Frühstüch und zum Abendessen gibt es Brot oder ab und zu Brötchen mit Butter und irgendwas drauf (Wurst, Salami, Käse, Frischkäse, Leberwurst, Tomate, Gurke, saure Gurke ...). Danach bekommt sie meistens noch ein bisschen Obst (Trauben, Birne, Apfel) oder Joghurt. Zum Frühstück gibt es Milch, ansonsten den Rest des Tages Wasser. Ganz selten gibt es zum Abendessen auch mal die Reste von Mittags.

LG, Ulla

7

hallo,

jessis zähne sind fast komplett.

morgens besteht sie auf ihre h-milch-flasche. zum frühstück/abendbrot gibts (immer verschieden):

schwarzbrot/körnerbrot mit margarine, versch. wurstsorten, honig, schnittkäse, tomaten, saure gurken, paprika. dazu erdbeer-sahne tee.

außer obst/gemüse schneide ich nix klein. sie kann die stulle in die hand nehmen und abbeißen.




lg
yamie mit jessica emily - 19 monate

Top Diskussionen anzeigen