Wie oft putzt ihr euren Kleinen die Zähne (16 Monate)?

hallo,

Stellen sich eure kleinen auch so an beim Zähne putzen? Wie habt ihr das hinbekommen, dass das gut klappt? Wie oft putzt ihr den kleinen die Zähne?

Manuela

1

1 Lebensjahr 1 mal am Tag (abends)
2 Lebensjahr 2 mal am Tag (morgens und abends)
3.Lebensjahr 3 mal

bei uns klappt das auch nicht.

hier heisst es :

Mamaarmpresse und putzen was das Zeug hält.
Denn lieber ein schreiendes Kind als Karies.
Denn weh tut es ja nicht,er hat da bloss keinen Bock drauf;-)


LG Tina

2

Hi!

Louis lässt sich die Zähne ganz brav morgens und abends putzen. Es gab eine kurze Zeit wo er es nicht wollte, aber da ging es dann meistens mit Schmäh und 2-3 mal einfach mit festhalten und sagen das muss sein. Er darf wenn Papa oder Mama geputzt haben noch selber ein bisschen putzen.
Er beobachtet sich dabei im Spiegel und das macht Spaß!

Besteh aufs Zähneputzen, bis dein Kleiner/Kleine es versteht und zulässt! Wechselt die Zahnpasta, kauft eine besonders tolle Zahnbürste, stellt ein Stofftier/Puppe hin welches zuschaut,...

Toitoitoi! Das wird schon!

LG Andrea

3

Meine Tochter ist 3,5 Jahre alt und wir putzen 2x täglich die Zähne, im KiGa putzt sie dann auch noch mal allein.
Bei ihr klappt es sehr gut.

Unser Kleiner ist da ganz anders. Er ist 11 Monate und kneift dermaßen den Mund zu, dass man kaum dran kommt. Aber er muss da durch und weint auch mal.
Beim Kleinen putzen wir im Moment noch 1x am Tag. Wird sich aber bald ändern.

LG olasil

4

14,5 Monate, früh und abends. Dominic ist neuderings noch wilder darauf. Früh putzt er alleine mit normaler Zahnbürste, abends putze ich mit Elektrozahnbürste, beide male mit Elmex Kinderzahnpasta. Dominic würde auch noch mittags putzen. Haben die Elektro gekauft, weil er sich ne Zeit lang überhaupt nicht von mir die Zähne putzen lassen wollte, was wohl auch mit am Zahnen lag. Derzeit klappts super.
LG Steffi

5

Gegenfrage wie oft putzt ihr eure zähne??

Wir putzen 2x täglich die Zähne und unsere Große in der Kita noch mals Mittag also insgesamt 3x. Dem Kleinen mit seinem 6 Zähnen werden auch 2x die Zähne pro Tag geputzt und bei allen no Problem zähneputzen macht spass und die zahnpaste schmeckt;-)

6

Bei Leonie muss ich auch kämpfen...
Sie will das absolut nicht und dann muss ich sie halt fest halten und machen, so weit es geht zumindest.

Habe auch schon einiges Versucht. Jetzt nehmen wir auch eine Elektrische Kinderzahnbürste, das klappte am Anfang und nun macht sie wieder Theater.
Aber damit bekommt man es wenigstens etwas besser in kurzer Zeit weg.

Hoffe das sie es sich irgendwann gefallen lässt und merkt, das ihr das Theater nicht´s bringt.

Später wird sie es mir dann vielleicht mal Danken, das ich trotzdem geputzt habe...

LG Nicole & Leonie 14.Mai´07

7

Hallo Manuela!

Anfangs habe ich Theresa die Zähne immer im Liegen auf dem Wickeltisch geputzt, das war bei den beiden unteren überhaupt kein Problem. Als dann die oberen kamen, war das ein bisschen doof, aber dann habe ich immer zuerst oben geputzt, dann unten. Seit Theresa knapp ein Jahr alt ist, putze ich ihr die Zähne immer im Bad, morgens und abends.
Wenn ich ihr die Zähne putze, stelle ich ein Bein auf die Badewanne, setze sie drauf (so kann sie sich im Spiegel sehen) und putze ihr die Zähne. Meistens singe ich dazu zur irgendeiner Melodie einen super-sinnvollen Text: "Schrubb, schrubb, schrubb,..." Anschließend darf Theresa sich noch ein bisschen selbst mit der Zahnbürste im Mund rumfuchteln, in der Zeit putze ich meine Zähne. Ab und zu "hilft" sie mir auch dabei. Am lustigsten findet sie es immer, wenn ich gurgele und anschließend das Wasser ins Waschbecken spucke.

Seit ich mir dann auch immer die Zähne putze (mit gut 9 kg auf dem Arm gar nicht so ohne), klappt das einwandfrei.

LG, Ulla + Theresa (13,5 Monate)

8

Hallo!

Wir putzen 2x am Tag morgens und abends.
Philip ist jetzt 17.Monate und findet es toll.
Ich denke bei uns klappt es so gut, weil er eine große Schwester hat und Philip dadurch gut animiert wurde.

Zu dem haben die Kinder auch einen eigenen, kleinen Wandspiegel, was Philip sichtlich Spaß macht, beim putzen sich selber zu beobachten.

Also entweder Du versuchst es erstmal mit dem Spiegel, oder besorgst deinem Kleinen eine große Schwester;-)

Alles Gute für Euch Germaine und Kids

9

Hallole,

meine Kleine ist 13,5mon und sie läßt sich gerne die Zähne putzen (außer sie zahnt gerade) sie sagt sogar abends dähn put (Zähne putzen).
Und wir putzen morgens und abends die Zähne.

Meine Große hat sich auch immer gut die Zähne putzen lassen und macht das heute noch gerne, sie ist 29mon und putzt selber und ich nach und das auch morgens und abends.

LG
Diana

Top Diskussionen anzeigen