Entwicklungsstottern - 2,2J - wie lange?

Hallo,

unsere Maus stottert seit 4 Wochen.
Habe mit unserer Tagesmutter gesprochen -da ist es gar nicht. Bei uns ist es tlw. echt doll. Hatte vor ner Woche erst das Gefühl, es ist fast weg - dafür ist es jetzt aber viel schlimmer als anfangs wieder da.

Hab mich schon schlau gemacht bzgl. des Umgangs (also am besten nix dazu sagen etc) machen wir auch so.

Wie lange dauerts ca?

LG
J

1

bei uns wars das wowowobbicar (bobbycar) - und einige andere. das hielt etwa 6-8 wochen an. danach gings normal weiter.

ich denke manche wörter sind eben etwas schwer :-)

2

Mach Dir keine Gedanken. Bei uns hat es ca. 8 Wochen gedauert. Ich habe mir auch große Sorgen gemacht aber Entwicklungsstottern geht wieder weg!

LG
Özi

3

hallo,

oh ja, ich kann deine sorgen gut verstehen.
bei uns war es vor einigen monaten genau so.
bestimmt spricht deine kleine für ihr alter schon recht gut und viel. häufig tritt es bei sprachlich forscheren kinder auf.
hab auch mega ängste gehabt. von jetzt auf gleich fing es an und von jetzt auf gleich war es wieder vorbei.
ich habe mich zu der zeit sofort sehr viel informiert, auch bei unserem ki arzt. das hat mich wieder ruhiger werden lassen und hab dann gar nicht mehr dran gedacht und schon war es wieder weg (circa 6 wochen).
lass dir nicht anmerken, dass du dich sorgst, verbessere sie nicht und bring die sätze nicht vorschnell zu ende, wenn sie hängt. das macht sie selber nur darauf aufmerksam. tue einfach so, als wär nix (auch bekanntenkreis ggf. darauf hinweisen) dann vergeht es mit sicherheit schnell wieder.

alles liebe
urmelinchen mit lorenz (2,4j.) und wiebke (10,5 monate)

Top Diskussionen anzeigen