Impfung - wie lange danach nicht baden? ... und trotz Erkältung?

Hallo,

meine Maus (knapp 2) wird am Freitag zum 2. Mal gegen Masern etc. geimpft.

Wie lange soll man nochmal nach dem Impfen die Kinder nicht baden? Da war doch was...?

Und noch was:
Würdet ihr euer Kind auch impfen lassen, wenn es Schnupfen/Husten hat?
Meine Kleine hatte(!) eine dicke Erkältung, jetzt ist aber nur noch etwas Husten "übrig".
Wäre impfen am Freitag wohl O.K.?

#danke

77ena + Maus (knapp 2) und Mini-Maus (9 Monate)

1

Hallo!
Meine KÄ meinte,daß man nur den selben Tag das Baden ausfallen lassen sollte.
Mit Husten/Schnupfen wird bei uns gar nicht geimpft.Beim Arzt wird vorher abgehört und gefragt ob alles okay ist.
Wenn nicht,wird der Impftermin verschoben.

LG

2

Hi,

ich hab Samuel immer erst den übernächsten Tag nach der Impfung gebaden.

Ich würde schauen wie es am Freitag ist. Aber solange sie nicht 100% fit ist, würde ich sie nicht impfen lassen, sondern lieber um eine Woche verschieben.

LG,
Nina

3

Weder mein Mann (Arzt) noch ich haben eine Idee, warum nach der Impfung nicht gebadet werden sollte. Klärt uns doch mal bitte auf....

Andrea

4

Das wüsste ich auch gerne #kratz

5

Nicht baden ??? Das kenne ich nicht ,davon abgesehen,das
ich meine Maus nicht jeden Tag gebadet habe ,sondern nur
gewaschen ...
Unser Kia hat bei etwas Schnupfen oder Husten geimpft,aber das kann man ja abklären ....und wenn nötig verschieben...auf ein paar Tage später kommt es doch net an

lg selasim

weiteren Kommentar laden
7

huhu!

ich würde nie wieder,bei einer erkältung,impfen lassen!!!

wir haben das einmal gemacht und was soll ich sagen?
mein sohn war danach 4 wochen krank!

nee,nie wieder!

;-)

Top Diskussionen anzeigen