Gelee in der Windel????????

Kennt das jemand von Euch?

Bubi ist 14 Monate und seit längerer Zeit bemerke ich hin und wieder stecknadelkopfgrosse Gelee Punkte in der Windel.

Hab den Urin untersuchen lassen auf Zucker, aber war nix.

Von Cremes oder Feuchttüchern kanns nicht kommen, da ich diese dann nicht benutzt hatte.

LG

1

Weißt du von was das kommt;-)

Das ist die windel!!!!
Wenn die zu voll ist setzt sich das von der Windel ab...Das hat rein gar nichts mit dem Urin zu tun!

was benutzt ihr für eine Marke?

LG Tanja

3

dm Windeln von babylove

5

Die benutze ich auch und hatte noch nie sowas in der Windel #kratz

weitere Kommentare laden
2

HallO!


Keine Panik...dieses Geleezeugs ist einfach das Innenleben von den Windeln...hatte ich auch immer bei den Fixies glaub ich.


lg tina

4


Hallo !

Das kommt von der Windel , also keine Panik , alles okay !!
Musste ja doch schmunzeln ,......!!;-)
Aber nu weist du ja bescheid !!

LG Carmen

7

Jup, ... das ist wenn die Windel kurz vor dem überlaufen steht. Bei der DM Windel hatte ich das noch nicht, aber bei Pampers und bei den Lidl-Windeln. Die verwenden alle sowas um den Urin in der Windel zu binden. Versuch mal eine Windel auszuwinden .... geht nicht! Wird alles in dieses "Gelee" umgewandelt.

... und auslaufen tut einen Windel meist nur dann wenn zuviel auf einmal kommt und das Umwandeln nicht schnell genug geht, bzw. wenn die maximale Kapazität überschritten ist.

Liebe Grüße
Tanja

9

Das ist ja ein Ding!
Das wusste ich auch noch nicht!
Hab mich auch schon immer gefragt was das ist. Grade wenn ich mal wieder eine andere Marke nehme :-)

LG Nadine

Top Diskussionen anzeigen