Hartan nimmt unseren Wagen zurück

Juhuuu...

im Juni 2007 haben wir einen schicken Hartan VIP XL gekauft aber immer wieder war irgendwas... zweimal wurde er in der Zeit schon eingeschickt und das Gestell getauscht und nun sollte es schon wieder sein, weil die Räder blockierten, die Bremse nicht bremste, der Aufsatz ist nicht mehr richtig eingerastet und meine Kleine ist mir samt Aufsatz 2 Stufen runter gefallen #schock und das Gestell total nach vorne unten abgesackt ist :-[

Nun habe ich sooft bei dem Verkäufer angerufen und bin hin gefahten und mich beschwert und gesagt, dass ich vom Kaufvertrag zurück treten möchte weil so kann das ja wohl nicht sein ... die meinten "kein Problem- ABER wir geben Ihnen nur 1/3 vom Kaufpreis wieder, weil sie ihn ja benutzt haben #schock Klar... aber ich kann da ja auch nix dafür, dass sie mir immer wieder einen "Mangelwagen" geben... dann habe ich bei Hartan direkt angerufen, mein Problem geschildert, diese haben sich mit dem Händler in Verbindung gesetzt und *schwupp* nächste Woche bringe ich den Wagen dorthin zurück und wir bekommen den vollen Kaufpreis wieder #huepf

So... und nun kann ich nach 14 Monaten nochmal Kinderwagen shoppen gehen... aber keinen Hartan mehr :-p auch wenn ich den VIP vom Prinzip her den allerbesten Wagen finde !!!

Erdbeerschnee ... mit Verhandlungsgeschick #cool

1

Genau DAS ärgerte mich/uns auch am Hartan.
Optisch war er totaal schön und auch riesig (Babywanne).

Doch ständig hatten die Aufsätze (Babywanne/Sportwagenaufsatz) eine schräglage.

Wir gaben ihn auch einmal in das Geschäft zurück, wo wir ihn gekauft hatten. Doch nach einiger Zeit war das gleiche Problem wieder da, bzw. eigentlich hatte sich nix getan#kratz
Wir hatten dann auch keinen Bock mehr 10.000x wieder da hin zu eiern und so beliesen wir es dabei#schmoll
Wir sind heute immer noch Besitzer des "schrägen" Hartan Vip XL.

Das die supi Ingenieure sich da nix ham einfallen lassen...

Denn wenn man den Vip XL schon im Prospekt anschaut, hat er auch da schon ne Schräglage:-(:-[

Lg#blume

Nina - die jetzt glückliche Buggybesitzerin ist:-p

Top Diskussionen anzeigen