Wie lief bei euch die U6 ab?

Hallo und #schwitz

Wie lief denn bei euch die U6 ab?
Bei uns hat der Arzt Amelie abgetastet und abgehorcht, in Augen, Nase und Mund geschaut, dann auf den Po.
Ich habe kurz mit ihm drüber gesprochen wie was und wieviel Amelie trinkt und isst.

Die Arzthelferin hat vor der Untersuchung gemessen, gewogen und ein paar Fragen gestellt (ob sie schon steht, spricht etc.).

Im Anschluss wurde noch geimpft #schrei

Mir kam das alles so kurz vor #kratz
Aber eigentlich ist doch alles wichtige gemacht/gefragt worden, oder?

LG,
Tanja Und amelie (1 Jahr) #sonne

1

Noah musste mit der Arzthelferin ein bisschen Ball spielen.
Dann dieses Ringe-auf-Stab-auffädeln (weißt, was ich meine?), dann Klötzchen einpuzzeln. Eine kleine Kugel wiederfinden, die in einem Becher versteckt und mit diesem Strapenspielertrick am Platz vertauscht wurde, wiederfinden.

Ich musste einen 2-seitigen Fragebogen ausfüllen, was Noah schon alles kann, spricht, nicht mag, ißt etc.

Der Arzt hat ihn wie immer untersucht, gewogen, gemessen.

2

Wow, die wollten aber alles genau wissen ;-)

3

Hi,
also das wurde bei uns alles bei der U7 verlangt #kratz
Mit Ball, Steckspiel, reden usw...

Grüßle Sandra

weiteren Kommentar laden
4

Elias wurde gemessen und gewogen, es wurde ein US am Kopf gemacht, dann wurden seine Genitalien angeschaut und das Hören und die Motorik untersucht #stern Während der Arzt das machte, stellte er mir noch Fragen wie "Versteht Ihr Kind ausgesprochene Verbote?" "Folgt Ih Kind einer Aufforderung, was zu tun?" "Reagiert Ihr Kind auf Musik, in dem es die Schallquelle sucht?" #sonne "Reagiert Ihr Kind, wenn Sie es aus einem Meter Entfernung flüsternd ansprechen?" "Hält Ihr Kind Plappermonologe als Ausdruck der Zufriedenheit ab?" #klee Und danach wurde noch geimpft und nach 4 Wochen noch einmal.

Top Diskussionen anzeigen