Zähne wachsen total durcheinander, wer noch?

Hallo,

bisher hat Emelie (14 Monate) oben 4 Zähne und unten 2. Jetzt ist sie die ganze Zeit mit ihrer Zunge und so zugangen und es sieht aus als würden wider Zähnchen kommen. Heute konnte ich mal einen kleinen Blick erhaschen und es sieht aus als ob oben ein Augenzahn kommt. Kann doch gar nicht sein oder? Eigentlich kommen doch erst die Backenzähne!?
Wie ist das denn bei euch?

lg
melanie

1

EIGENTLICH ist so ein Wort dass du vergessen solltest ;-)

ich hab schon ein Mäuschen gesehen das hatte unten einen Schneidezahn und dann einen Eckzahn

alles ist möglich...Reihenfolge egal

LG

2

Hallo Melanie,

bei meiner Tochter sind (bzw. kommen) die Zähne in der "klassichen" Reihenfolge: Schneidezähne, Backenzähne vorne, Eckzähne (im Moment in Arbeit) und dann wohl die hinteren Backenzähne.

Die Tochter meiner Freundin (7 Monate) durchbricht diese Reihenfolge allerdings: sie bekam zunächst die unteren Schneidezähne und nun sind die oberen Eckzähne durch. Wir alle, auch der KiA, haben nicht schlecht gestaunt. Aber so ist es nun mal: Nichts ist normal - und das ist auch gut so.

LG Andrea mit Solveig *01.12.2006

3

Vergiss die Reihenfolge. Die ist vollkommender Blödsinn #klatsch

Bei meinen Sohn wuchsen die Zähne auch "durcheinander". Na und?

Wichtig ist nur das die Zähne gesund sind und gepflegt werden. Nicht zu vergessen die gesunde Ernährung #aha

LG
Melli

4

Is bei meiner tochter auch so. Sie hat die unteren schneidezähne und die oberen eckzähne.
Sie sieht aus wie ein kleiner vampier#schein

Top Diskussionen anzeigen