Kann sich mit 19 Mon. schon die Vorhaut gelöst haben?

Hallo,

gestern habe ich draußen unseren Sohn gewickelt. Als ich die Windel aufmachte, stand sein Penis hoch und die Vorhaut war ein Stück zurückgeschoben#schock. Vorher habe ich das noch nicht beobachtet, wäre auch nie auf die Idee gekommen, die Vorhaut zurückzuschieben, dass soll man ja nicht.
Heißt das jetzt, dass die Vorhaut lose ist und muss ich seinen Penis jetzt anders waschen als vorher? Eigentlich möchte ich da gar nichts anderes machen, als nur gaaaanz vorsichtig mit dem nassen Waschlappen äußerlich abwischen.#hicks

Klärt mich doch #bitte mal auf.

#danke und liebe Grüße

Anne & Joris (*24.12.06#niko)

1

klar kann sich die schon komplett gelöst haben. du kannst den kleinen Harnepinn auch waschen mußt halt vorsichtig sein. Wenn du dir unschlüssig bist, frag lieber beim nächsten mal deinen KiArzt.

2

meiner ist jetzt auch fast 19 monate und da hat sich die vorhaut schon längst gelöst. allerdings bin ich auch bei ner kinderärztin, die da immer mal nachgesehen, gleich als er noch klein war. daher bin ich mir nicht so sicher, ob die durch das "nachsehen" losgelöst wurde oder schon vorher von alleine. er hat dabei auf jeden fall nie geweint oder so.
ich wasch den kleinen jetzt auch nicht anders als vorher, außer dass ich jetzt ab und an mal die vorhaut ein bisschen nach hinten ziehe, einfach nur, damit sie nicht wieder festwächst oder so?!

3

hallöchen

ja das ist okay,war bei unseren beiden kids auch so mit ca.9 monaten,die ärztin hatte auch nicht schlecht geguckt,als sie den kurzen untersucht hat und die windel aufmachte und der kleine mann...#hicksna ja !!!

lg.co.

Top Diskussionen anzeigen