Roter Fleck auf der Zunge.. kenn das jemand?

Hallo..

Mein Kevin ist jetzt 2,5 und seit bissl was über ner Woche hat er einen kreisrunden, dunkelroten Fleck auf der Zunge.

Hatte mir erst nichts bei gedacht. Er hat grad eine total orale Phase, leckt alles an und steckt alles in den Mund. Dachte ok hat sich vielleicht bissl verletzt.
Jetzt seh ich grad, dass er das noch immer hat.
Mache mir schon Sorgen jetzt. Meine Freundin die Krankenschwester ist wußte auch nicht was das sein soll.

wenn man googelt hört man nur Horrorgeschichten und daher bin ich grad total aufgeregt.

Werde morgen mal zum KiA gehen, aber vielleicht weiß jemand von euch Rat?

Er isst normal, hat keine Schmerzen und bemerkt es nicht mal.

LG Tatty

1

Hallo Tatty,

meiner hat das auch schon längere Zeit! Weiß auch nicht was das ist! War zwischenzeitlich auch beim Doc da mein kleiner ( auch 2,5 jahre ) angina bzw. anschießend scharlach hatte! Hab den Doc zwar nicht auf den fleck angesprochen, er hat aber auch nichts darüber gesagt! Meinen kleinen stört es nicht, er ist und trinkt wie immer, also deck ich mir nichts weiter dabei! Falls es was neues gibt, gib mir bitte bescheid!
Liebe Grüße, Schildis

2

Hm.. na manchmal denk ich auch: So wie der auf sämtlichen GEgenständen rumkaut, die ja auch nie sauber oder hygienisch sind ist es ja kein Wunder, wenn er sich irgendwo was fängt und da ne Entzündung entsteht.

Er hatte eine superleichte Erkältung. Er hat ein paar Tage ab und zu geniest. Nun ist der Schnupfen aber wieder weg. Vielleicht hängt es auch damit zusammen.
Im Zusammenhang mit Atemwegsinfektionen .. so hab ich bei Googel gesehen haben einige Leute so rote Flecken auf der Zunge..

naja ich schau mal morgen nochmal... wenn mich nicht alles täuscht ist der Fleck auch bissl heller geworden...

LG Tatty

3

Hallo Tatty,
meine Kleine hat das auch schon eine ganze Weile und ich war Anfangs sehr besorgt.
Goggle mal unter "Landkartenzunge", das scheint meine Kleine zu haben, das harmlosere Bild in der Mitte sieht der Zunge meiner Kleinen ähnlich:
http://paediatrie-in-bildern.de/modules.php?op=modload&name=My_eGallery&file=index&do=showgall&gid=119
Hier hab ich auch noch was dazu gefunden, worin ich mein Kind Bissel widererkennen:
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=4&tid=312249

Dem Kinderartz hab ich es natürlich auch gezeigt. Der meinte nur beiläufig das sei eine harmlose Bakterienansammlung, möglicherweise durch einen Infekt gekommen.
Tat auch nichts so, als sei das soo selten.

Bestimmt ist es auch nur so eine harmlose Verfärbung bei Deinem Kind.
LG Yazi

Top Diskussionen anzeigen