Ausflugstipps mit Kleinkind in Nbg./Fürth/NEA gesucht

Hallo,

wer von Euch hat Tipps für schöne (und evtl. günstige#schein) Ausflüge in und um Nürnberg/Fürth/Neustadt-Aisch/Bad Windsheim/Ansbach usw.?

Achja, mein Kleiner ist 14,5 Monate. Für den Playmobil Funpark u.ä. ist er leider noch zu jung und außer Tiergarten, Tierpark Hundshaupten, Enten füttern und halt Spielplatz fällt mir leider nichts ein:-(

#danke schon mal für Eure Hilfe!

LG

1

-Wir waren mal im Tucherland in Nürnberg (Indoor Spielplatz)

-Vl wäre noch was eine Schifffahrt auf dem RMD-Kanal?

-Dann natürlich die Freizeitbäder (Atlantis in Herzogenaurach, in Fürth das neue Fürther Mare solle toll sein)

LG Anro

2

#danke hört sich interessant an!

lg

3

Anro hat ja schon ein bisschen was gesagt, aber viel mehr fällt mir nicht ein.
Wo kommst du denn her wenn ich fragen darf? Weil das jemand nach dem Landkreis Nea fragt ist ja nicht so häufig.
Wir kommen aus dem Raum Nea.

Ach da fällt mir noch ein, in Dietersheim hat jetzt ein kleiner Indoorspielplatz aufgemacht, das Krümelland
http://www.heimkino-info.de/kruemelland/

Gruß Anne mit 2 Jungs

4

Hallo,

für kleinere Kinder gibts leider hier nicht so viel. Wir stehen vor dem selben Problem. Playmobil Park ist erst so ab 3 Jahren was. Indoor Spielplatz gibts noch in Lauf (Spielorado) und in Roth und in N-Langwasser (Harcus). Schau mal unter www.kinderbranchenbuch.de Dann gäbs in N noch das Spielzeugmuseeum, da gibts auch immer Mitmach-Aktionen. Erfahrungsfeld der Sinne auf der Wöhrder Wiese ist auch erst was ab 3 oder älter. Puh, echt schwierig. Schau mal unter www.nuernberg.de, da gibts ne Kinderseite mit Ferientipps. Oder unter www.erlangen.com/simson. Ach ja, Walderlebniszentrum Erlangen-Tennenlohe mit Fühlweg usw. und den Selbstpflückhof in Erlangen-Eltersdorf mit Streichelzoo.
Sorry, aber mehr weiß ich jetzt für Kleinere Kinder auch nicht.

LG Anja + Alicia (5) +Elias (bald 2)

5

Guten Morgen,

wir kommen auch aus dem Raum NEA und fragen uns auch oft was wir tolles unternehmen könnten. Hier gibt es leider nicht allzu viel für die ganz Kleinen.

Das Krümelland in Dietersheim haben wir einmal ausprobiert, war ganz ok, allerdings wohl eher bei schlechtem Wetter.

Wir werden heute evtl. an den Obernzenner See fahren. Dort kann man dann ja einfach mal rumlaufen, Eis oder Kuchen essen, bißchen planschen. Und es kostet keinen Eintritt.

Ach ja, in Eschenbach bei Markt Erlbach gibt es einen schönen Spielplatz.


Bei uns ist meist noch schwieriger mit der Entscheidung, der der Große (4) hat natürlich schon wieder ganz andere Wünsche als die Kleine, so dass wir schon auch mal im Playmobil-Park waren und das ging auch mit der Kleinen ganz gut.

LG und einen schönen Sonntag, Tanja mit Moritz (4) der gerade mit einem Bekannten angeln ist und Marie (1,5) die mit Papa am Spielplatz ist.


6



Ist mir noch eingefallen,

in Fürth das Fürther-Mare Bad ist auch sehr, sehr schön und hat auch einen wunderschönen Kleinkinderbereich. Leider nicht ganz billig und wohl auch eher bei schlechtem Wetter. Aber vielleicht behaltet ihr es ja mal im Hinterkopf.

Gruß

8

Hallo,

wart Ihr da schon öfter, im Fürther Mare? Wie ist es da so? Wassertemparatur?

LG

7

Hallo!

Wie wärs mit Flughafen, Flugzeuge gucken. Ist günstig und macht (zumindest meinem) riesen spaß!

Grüße
Lieserl

Top Diskussionen anzeigen