urlaub mit kleinkind ans meer - wohin ???

Guckguck Ihr Lieben
:-D

Im August wollen wir zum ersten Mal als kleine Familie Urlaub machen. Nur wohin ?
Ich möchte gerne ans Meer, mit schönem Strand, es soll nicht zu heiss dort sein, die Anreise sollte nicht zu lange sein, gibts Pampers dort ? usw.

Könnt ihr irgendwelche Ferienorte, Ferienhäuser oder Hotels mit Kind empfehlen ?

#danke für gute Tipps

Hallo Totti,

ich weiss ja nicht, wo Du genau wohnst (also weiss ich auch nicht, wie weit es von Dir aus ans Meer ist ;-)).
Na jedenfalls fahren wir sehr gern an die holländische oder belgische See. Dort gibt es (je nach Saison, Lage und Wunsch) sehr günstige und schöne Ferienhäuser. Auch feststehende Caravans sind recht günstig zu bekommen.

LG
Hexe112

Mit ganz so heiß kann man auch reinfallen. Wir sind letztes Jahr Anfang Juni nach Dänemark gefahren (aus deinen oben genannen Gründen) und haben eine Woche richtig geschwitzt bei über 30 °
Jetzt hoffen wir, dass es diesen August auch so schön wird

lg Ivonne

Wir machen Urlaub auf dem Bauernhof und zwar auf Fehmarn. Ich war da noch nie, aber es soll ganz nett sein, nicht so weit weg, viele Sonnentage und es gibt Pferde :-)

**** RENESSE****

Ist in Holland und sowas von geeignet für Kinder !!!!

bin grade selber hier mit meiner Tochter ( 2 )

Es gibt einen wunderschönen Strand, wo immer eine Briese geht, also nicht zu heiss! Auch in den Sommermonaten.

Es gibt unzählige Spielplätze, auch an den Stränden!

Aber wirklich schöne Spielplätze. Wir wohnen jetzt in einem ferienpark, der super für Kinder in dem Alter ist! In dem Park an sich gibts noch einen großen Indoorspielplatz, falls es mal nicht so schön ist, ein schönes Schwimmbad, für Kleinkinder optimal, da mit kleinen Rutschen und spitzenden Dineyfiguren, also kann man nur empfehlen.

Schau dich mal im Netz nach Renesse um.

Lg
lady

Hallöchen,Hotels oder Ferienorte kann ich nicht empfehlen aber was man echt super mit kleinkindern machen kann ist www.eurocamp.de das ist echt super und auch viel am Meer..

Ganz Liebe Grüße

Jenny

Wenn es das Meer sein soll, dann eher nach Holland als in Deutschland bleiben. Sonst bekommst auch du die Frage ständig zu hören:"Mama, warum ist das Wasser weg?". Ich persönlich finde Strandurlaub an der deutschen Nordeseeküste mit Kindern ungünstig. Dann schon eher nach Holland an die Nordsee oder an die Ostsee.

Für mich ist aber Süßwasser angenehmer, deshalb bin ich gerne in Ostfriesland, Timmel, am Timmler Meer. Das ist Süßwasser, die haben weißen Strand aufgeschüttet, die Ferienhäuser sind meist nicht weit vom Strand weg. Ein Campingplatz ist auch da.

Und: Es ist nicht ganz so weit zu fahren.

Hi, hi,

wir lieben Dahme an der Ostsee und fahren heuer das dritte Mal hin. Dort mieten wir uns immer im Jacobihof ein. Das sind 3-Zi.-Ferienwohnungen, welche nur 10 Gehminuten vom Meer entfernt sind. Es sind immer vier Wohnungen in einem Haus, die unteren beiden mit Gartenanteil, die oberen mit Balkon. Waschmaschine, Geschirrspüler, Wäscheständer - alles da. Babybett, Hochstuhl kann man zusätzlich mieten.
Es ist dort traumhaft schön, ruhig, es gibt einige Spielplätze in der Nähe und Pampers kriegst Du natürlich auch Vorort ;-)

Liebe Grüße
Conny

Cuxhaven und Umgebung!!! Bin seit 20 Jahren mehrfach im Jahr dort und könnte mir nicht vorstellen, woanders hinzufahren.
Auch meine Kinder sind schon "kleine Nordlichter" Elias freut sich jetzt schon auf den nächsten Urlaub, obwohl wir gerade erst dort waren.
"mama, warum ist das Wasser weg?" Habe ich noch nicht von Elias gehört ;-) Er liebt natürlich die Flut, aber Ebbe ist dann doch schon etwas schöner...durch´s Watt rennen, Muscheln sammeln, Krebse beobachten...das ist für ihn das Größte. Und auch Emilian stiefelt durchs Watt und strahlt wie ein Honigkuchenpferd.
Wenn du möchtest, kann ich dir per Mail ein paar Links schicken...schreib mich über VK an, wenn Interesse besteht ;-)

Top Diskussionen anzeigen