heute MMR und Zeckenimpfung - Angstposting

hallo


habe gerade mal beim Kinderarzt angerufen wegen einem
Termin zum Impfen und siehe da es ist mittag einer frei.
Das ging mir fast zu schnell#gruebel

Er war jetzt immer dauernd krank also hat er die erste
Masern Mumps Röteln Impfungn noch nicht.
(ist aber seit 1 ner Woche wieder fit)


Jetzt stellt sich die Frage ob ich auch noch Zecken impfen soll- also gleich dazu.
Verträgt sich zusammen meint der Ki-arzt
(wir sind in einem gefährdeten Gebiet)

Nun habe ich aber totale Angst,
was wenn doch noch ein paar Viren stecken?
Oder das zusammen zuviel ist für so einen kleinen Körper?
Und wie oft muss er Zecken impfen (jetzt)
Ist das auch eine 3 Teil oder 6fach Impfung oder so??

Man hört ja immer soviele Sachen
beruhigt mich doch mal ein bisschen bitte #gruebel

#danke
lg kati und daniel (der von all dem noch gar nichts weiß #schwitz)

1

Hallo


Meine hat die 6-fach Impfung und Zecken gleichzeitig bekommen

Hat zwar am nächsten Tag leicht temperiert, aber das ist schnell vergangen

Ist eine 3 Impfung

1 Impfung--> 1bis 3 monate die 2 Impfung
2 Impfung--> 5 bis 12 Monate die 3 Impfung

lg puschl

2

würde meinen sohn auf gar keinen fall beide impfungen geben lassen..mmr reicht völlig aus. super viele kinder . er ist heute-2wochen nach dermmr- noch extrem müde und weinerlich. wir wohnen auch im zeckengebiet und mein doc impft erst ab 2 jahren!!!! ich habe gelesen, das 2von 5kindern, welche die fsme impfung mit 1jahr bekommen, schwerst reagieren und es auch zu hirnhautentzündungen kam!!!

3

Würde auch nicht beide Impfungen auf einmal geben lassen! Die MMR reicht völlig aus - die erste MMR löst bei vielen Kids Reaktionen aus wie Fieber!

4

mein Kiarzt hat mir Zecken nicht empfohlen meine Freundin war gestern bei ihrem Ki-Arzt u. sagte auch, er hat ihr abgeraten davon. Es sei denn man hat permanent einen Zecken stecken aber nur einfach so zur vorsorge muß nicht sein. ABer nun gut, jetzt hast Du ja eh schon impfen lassen, aber so kurzfristig würd ich solche Entscheidungen nicht treffen. Beim Impfen bin ich sehr genau u. kritisch- aber das handhabt jeder anders, und keiner hat ne Patentlösung

Top Diskussionen anzeigen