Mein Kind singt sich selber Schlaflieder...

Hallo Ihr Lieben,

heute Abend, Maya lag im Bett und sollte schlafen, hörte ich folgendes durch das Babyphone:

Schlaf Maya schlaf
Papa hüte Schaf
Mama schütte Bäumelein
fällte Täumelein
Schlaf Maya schlaf


Kinders, das war sooooooooo herzig, ich bin bald gestorben #herz

Sie sind sich selber in den Schlaf *seufz*

LG

Ariane + Natascha (10) + Maya ("bald swei Jahre"

1

hach süß...
meine maya sind aus prinzip keine schlaflieder und ich darf auch keine singen.

dafür singt sie lauthals:

"heidiiii, heidiii, von de berge"

oder

"schneemann kalter mann, rote nase, schwarze augen, schwarzer mund, dick und kugelrund."

oder

"freche biene maaaaajaaaaaaa"


ich finds auch immer toll, dem babyphone zu lauschen. :-)

lg,
ina + maya 23mon.

2

... is ja süüsss, mein Schatz ( 22 Monate) singt sich auch immer in den Schlaf (manchmal bis zu 1 Stunde #gaehn)

Ich höre dann immer Häschen in der Grube oder Alle Leut gehen jetzt nach Haus.
Finde es auch immer zum dahinschmelzen

3

Hallo,

ja, das ist zu knuffig, und als Taija dann das erste Mal "schlaf, Lasse schlaf" wusste ich: jetzt isser auf jeden Fall akzeptiert:-)

lg
Corre + Taija (Nov05) + Lasse (Dez07)

4

Soooo niedlich!!!
Unser Luca-auch bald zwei-singt sich auch in den Schlaf, aber er steht nicht so auf die traditionellen Schlaflieder;-)
Sein absolutes Lieblingseinschlaflied ist "My man is a mean man" von Stefanie Heinzmann#huepf
Muss das echt mal aufnehmen...Das glaubt mir sonst keiner!!
Schönen Abend, lg Babe

7

Das will ich auch hören!!!

Gruß

Nicole mit Tim 17 Monate, der weder singt noch spricht*g

8

#huepf
Werds mal versuchen...
Am Anfang fand ich das Lied auch noch toll aber mittlerweile... Er liebt es einfach. Ich könnte es den ganzen Tag laufen lassen...
Sag ja, sein Schlaflied, und wenn er morgens aufsteht sind seine ersten Worte" Morgeeen...Meman einsalten??? Bitteeee Mamiiii!

Babe

5

Oh ja, das kennen wir auch!

Unsere Maya (Mayas sind wohl sehr musikalisch) hat schon sehr früh zum Einschlafen immer Rolf und seine Freunde gehört. Es dauerte nicht lange, da hörte ich (auch ohne Baby-Phone) immer, wie sie die ganze CD fast fehlerfrei mitgesungen hat!

Heute ist es so, dass sie total vernarrt in Benjamin Blümchen ist und jeden Abend eine CD von ihm zum Einschlafen hört. Sie hat insgesamt 4 verschiedene. Und ich habe sie schon ein paar mal dabei erwischt, wie sie den Text der CD mitspricht!

Bin total begeistert, wie aufnahmefähig unser Kind ist! Na, hoffentlich bleibt das auch später in der Schule so ;-)

6

Hallo Ariana,


gott wie süß....

Julia, 19 Monate, versucht sich abends immer verzweifelt selbst zu überzeugen dass sie schlafen soll.

Hört sich ungefähr so an..

"Julia Heija, Hasi Heija".
Dann kurzes Poltern (wenn Julia und Hasi sich geräuschvoll hinlegen) gefolgt von einem abschliessenden "SSSO!!!"

Liebe Grüße
Nadi mit Julia, die mit Ihrem Hasi schon vor 2 Stunden in den Schlaf gefunden hat

9


Die kleinen sind schon super süß. Jonas singt zwar nicht, aber er flucht dafür wie ein Rohrspatz#schein Wenn er nicht ins Bett will, dann sag ich ihm halt, wenn er sich nicht ausruht und heija macht, dann kann er am nächsten Tag nicht auf den Spielplatz rutschen oder schaukeln oder er kann halt anderes nicht machen am Tag darauf. Er bleibt dann im Bett liegen und fängt an zu fluchen

"Nonas nis heija machen, Nonas nis saukeln, Nonas nis rutsen, nein nein nein"

Ich steh so manchesmal noch länger vor seiner Tür und hör ihm dann zu. Meistens steht er dann nochmal auf und sucht im dunkeln noch irgentein Spielzeug oder Stofftier und rumpelt dann langsam wieder in sein Bett. Dann gehen seine zwei "Bimbams" (Spieluhren) nochmal an und ruhe is


lg Simone, Jonas (32 Monate) und #baby Boy (29+6)

Top Diskussionen anzeigen