Geschwisterwagen Babideal?

Huhu zusammen,

suche dringend nach einem günstigen Geschwisterwagen und bin wegen der kleinen Klappmaße (muss in unser Winzi-Auto passen ) bei dem Babideal http://www.kidsroom.de/cgi-bin/kidsroom.shop/DE/Pr...=49381#
hängen geblieben. Leider hab ich neben verschiedenen Preisen auch verschiedene Größen - bei Mytoys ist er 95cm lang zusammen geklappt, auf der nächsten Seite 100, bei Kidsroom mit Verdeck länger als ausgeklappt.... usw. Viell. hat ihn ja einer von Euch und kann ihn mir empfehlen, bzw. die wirklichen Maße verraten!!! Trau mich sonst nicht ihn zu bestellen... ;)

Danke!!!

LG CHarly

1

Ups, falscher Link, sorry #augen

hier der richtige:

http://www.kidscomfort.eu/All_Inclusive_Geschwisterwagen_DUODEAL_von_BABIDEAL.html

3

Hallihallo,
wir haben den Geschwisterwagen und ich kann nur abraten ihn zu kaufen.Er ist zwar schön klein zum Zusammenklappen,aber der hintere Teil ist so eng, daß es schwierig ist dann ein Kleinkind reinzusetzen.Auch für ein Baby ist der hintere Teil so kurz,daß es mit 4 Monaten schon schwierig ist,das Baby liegend reinzubekommen.Meine Kleine ist nun 12 Monate alt und der Bruder2 Jahre. Es ist schon eng hinten.Wir haben den Wagen letztes Jahr bei ebay gekauft und waren auch von der Kürze des Wagens beeindruckt,aber ich würde ihn nicht mehr kaufen.Vorher hatten wir den "Twins" von Hauck.Der ist klasse!
Liebe Grüße,nurse1

2

Hallo,

meine freundin hat ihn sich gekauft für ausflüge also wenn sie mit kind, und ich mit kind und ein auto unterwegs sind da ja keine 2 Kiwa ins auto passen, sie ist aber auch am 2ten Kind am basteln und da wird sie ihn dann auch brauchen.

so nu aber zur frage: maße kann ich dir leider nicht sagen er ist aber auf alle fälle kleiner zum zusammen legen als ein gängiger Kiwa
zum komfort des wagens es sind buggy räder aber durch das gewicht von wagen und kinder merkt man das nicht also das er lauter ist, läst sich auch gut auf schotterwege fahren,
das kind das vorne sitzt hat mehr fußraum und kann auch besser schlafen in sitzposition
da hinten schon sehr eng ist und ich nur ein kind da rein setzen würde wenn es sitzen kann richtig schlafen is nicht
wie lange auch ein neugeborenes rein passt kann ich nicht sagen

der wagen ansich is nicht schlecht material also bezüge und auch gestell ist super der preis ist auch klasse
aber der platz hinten ist nicht so toll wenn sie klein sind gehts noch aber wenn sie mal größer sind ist da wenig platz für die füße und man kann den vorderen sitz nicht mehr nach hinten klappen da sonst die füße im weg sind vom hinterman

will ihn dir nicht ausreden ich habe auch keine anderen in der art zum vergleich also kann ich nicht sagen ob das überall so ist
sonst ist der wagen super


ich hoffe ich konte dir bisl helfen
lg christina

4

Huhu,

also ich habe ihn für 40 € bei Ebay gekauft. Genaue Maße kann ich dir nicht nennen, aber er ist kleiner als unser Hartan, in den nur ein Kind passt :-p

Ansonsten musst du beachten, dass er laut Hersteller für Kids unter 6 Monaten ungeeignet ist...Die Liegefläche beträgt ca. 50 cm. Da die Kleinen ja am Anfang noch die Beinchen angezogen haben ist das aber kein Problem. Julie ist jetzt fast 4 Monate alt und langsam wirds eng, weil sie ständig gegen die Rückenlehne von Jamie tritt. Insofern habe ich sie momentan häufiger im normalen Buggy und lasse ihn laufen, bis sie sitzen kann und ich den hinteren Sitz in Sitzposition bringen kann. Es stimmt natürlich, dass hinten nicht allzuviel Beinfreiheit ist...aber dafür ist das ganze Ding halt auch nicht ansatzweise so riesig, wie viele andere Geschwisterwagen. Ich denke also es ist Gewöhnungssache...

Jamie ist 20 Monate bei Geburt der Kleinen gewesen und fährt doch noch häufiger im Wagen, ich wollte aber natürlich für die ja doch recht kurze Zeit keinen teuren Wagen kaufen. Insofern bin ich mit dem Wagen sehr zufrieden. Er ist sein Geld wert, sehr stabil, sehr leicht, sehr handlich und nicht unbequem!


ABER WICHTIG:
Wenn du ihn dir kaufst, bitte NIEMALS die Position des hinteren Sitzes verstellen, während dein Baby darin liegt!!!!!! Es besteht die Gefahr, das Baby am Köpfchen zu klemmen. Uns ist das leider passiert, Baby gehts zwar gut, aber hat einen Kratzer am Köpfchen abbekommen :-( Und Mama ein furchtbar schlechtes Gewissen!!! Also immer Baby rausnehmen, dann Sitz verstellen.

Liebe Grüße und viel Spaß mit dem Wagen! Übrigens würde ich den Wagen an Deiner Stelle bei Ebay kaufen. Da gibt es ihn viel billiger!

Jenny

Top Diskussionen anzeigen