OP Begleitperson

Hallo,

habt ihr ne Ahnung, wie es ist als Begleitperson mit ins Krankenhaus stationär zu gehen?
Bekommt man für die Nacht ein Klappbett?
Bekommt man was zu Essen? Die meinten ehr nicht... (die Kantine da war ein Witz).

Grüsse Helean

Hallo Helean,

ich habe die Erfahrung gemacht, dass es auf das Krankenhaus ankommt.
Wenn die OP geplant werden kann, kannst Du vielleicht auch in ein anderes Krankenhaus, da würde ich mich mal schlau machen.

Dem Patient eine gute Besserung.

Gruß Melanie

meine tochter war schon 2 mal im krhs. nächste woche dann das 3. mal.

einer von uns eltern durfte immer dabei bleiben. im zimmer in einem normalen bett. essen und trinken bekamen wir auch.
zahlen musste wir nichts.

nächste woche ist dann eine OP. da werde ich dann wieder mit im krhs bleiben. auch im zimmer.

alles gute #klee

Ich bekam ein Klappbett und musste fürs essen 25 eur tägl. zahlen.

Top Diskussionen anzeigen