Wie hoch sind die normalen Entzündungswerte im Blut???

Hallo

Liegen die Entzündungswerte im Blut immer in einem bestimmten Bereich, doer liegen die alle bei NULL und erst bei krankheit gehen die hoch?

Mein kleiner bekam heute mittag ganz plötzlich sehr hohes Fieber, war sofort beim arzt, da wurden die entzündungswerte gemessen, die ärztin sagte, sie würden bei 28 liegen, ab 30 muss mit Antibiotika behandlet werden, es kann zur Lungenentzündung oder mittelohrentzündung ausahten....

Wenn sie bis Freitag nicht gesunken sind, müssen wir mit Antibiotika behandeln....

Liegen jetz die werte immer normalerweise bei NULL??

Könnt ihr mir berichten?

LG Chrissy

#schock#schock#schock#schock

Jetz haste mir Angst gemacht :-(#schwitz

Die Ärztin sagte, wenn bis Freitag das Fieber nicht weg ist, muss nochmal gemessen werden...

Die ärztin sagte irgendwas von Eiweiß...
Bis 30 wären es ein Infekt und ab 30 ein bakterieller Inefekt, welcher mit antibiotika behandelt werden müsste, von so hohen werten hat sie nicht erzählt #kratz

Danke für die Antwort, hab gerade im Krankenhaus angerufen, die meinten, wenn der kleine schon vom Arzt gesehen wurde, gibt sjetzt kein grund zur beunruhigung, es gibt keinen festen wert, wo die kinder aufgenommen werden müssen, manche werden mit 30, manche erst mit 40 aufgenommen....

Ach mensch, ich hoff so, dass es nix schlimmeres wird :-(

Hallo,

guck doch mal hier


http://de.wikipedia.org/wiki/C-reaktives_Protein.

Also 20 ist schon erhöht!

Als ich meine schwere Urosepsis hatte, da hatte ich fast 150! Aber da bin ich dann auch mit Antibiotika über den Tropf vollgepumpt worden, und meine Maus musste 7 Wochen vor ET geholt werden!

Liebe Grüße

Lina

Top Diskussionen anzeigen