Er ist so wund und nix hilft:-(

Och Mensch meinen armen Ole hat mal wieder erwischt!
Er zahnt gerade ganz furchtbar und hat dementsprechend heftigen Durchfall.

Jetzt ist er schon wieder so wund,hat den totalen Pavianpopo ,selbst Penis und Hosen alles ist knallrot und geschwollen.

Unser Geheimtipp,schwarzer Tee hilft überhaupt gar nicht.
Ich creme was nur geht (es geht nur ganz dünnflüssige Creme alles andere haftet nicht weil nässend und sehr sehr gereizt)

Und Heilwolle?
Schmeiss weg das Zeug :-[
Habe ich heute extra in der Apotheke bestellt und Ole brüllt so schlimm wenn er das am Po hat,er konnte überhaupt nicht einschlafen,das muss derart gereizt haben.

Morgen früh ist erst mal nackideimorgen angesagt aber was kann ich denn noch machen um ihm Erleicherung zu verschaffen.

Habe von der Kiä noch Tannolact Salbe da (oder so????) die half auch immer gut,diesmal gar nicht!

Menno:-(


LG Tina mit Pavianpopo Ole(13 Monate) und Ida (38 Monate)

1

Hallo,
Franziska ist in letzter Zeit auch andauernd wund. Ziemlich nervig und blöd für sie, habe auch keine ahnung woher es kommt. dann ist mal ein tag alles gut und dann geht das Spiel von vorne los. Ich versuche sie dann öfter als normal zu wickeln und lasse sie lange ohne Pampi auf dem Wickeltisch.

mehr tipps kann ich nun leider auch nicht geben.

Wünsche euch eine Gute Besserung

LG
Verena und Franziska Sofie*26.7.06 die schläft und mal wieder ziemlich wund ist

2

Autsch... Der Arme... Mirfulan Zinksalbe (aus der Apotheke) hilft bei uns immer (ganz dick & fett eingecremt). Schon probiert?

#blume Gute Besserung!

Sandra

3

Versuch mal Stärkemehl-Kartoffelmehl.... War ein Tipp meiner Hebi und bei meinen 3 Kids hats immer geholfen!!
Alles Liebe für Euch! Babe

22

Hallo

Einfach draufpudern oder als Paste angemacht???
Klär mich doch mal auf.
Danke

lg

24

ich glaube draufgepudert,oder?
Hat den selben Effekt wie babypuder ist nur wesentlich billiger!

Könnt ich morgen auch mal probieren...danach kommt er inne Pfanne;-)

weitere Kommentare laden
4

Hallo,

was da hilft??? Ab zum Arzt!!!!

Also wir benutzen auch Heilwolle. Vivi hat heut 2x in die Hosen gesch... u. beim Saubermachen total geschrien. Ich hab Heilwolle draufgemacht u. gut ist.

Wenn Heilwolle NICHT hilft, kann das sehr gut ein Pilz sein. Gehe lieber zum Arzt u. lass dir eine Creme verschreiben.

Gute Besserung!

lg Tina

10

ne is wirklich kein Pilz,kam vom Durchfall.Ich hab nicht gleich gemerkt dass die Hose voll war (er hat wohl beim einschlafen geschietert) udn ist dann 3 Stunden lang in der Sch**** gelegen.
Deshalb der rote Pavianpopo.

Wie ein Pilz aussieht weiss ich mittlerweile,den hat meine Tochter gefühlte 120000 mal gehabt#augen

Vielleicht würde Heilwolle helfen-aber es reizt ihn wohl.Die Haut ist doch gearde total gereizt da kann ich mir schon vorstellen dass Heilwolle die ja recht rau ist schon arg juckt und weh tut.

Ich habe ihm jetzt von Bübchen eine Poposalbe drauf gemacht,die war recht kühl und auch sehr flüssig.Darüber hinaus ist er zur Ruhe gekommen.

Ich will eigentlich nicht zum Arzt-weil er da jedesmal wieder einen anderen Infekt bekommen hat (von der U6 hat er 3 Tages Fieber bekommen,darauf hat er ne Bindehautentzündung bekommen und darauf hat er ne Magen Darmgrippe heimgeschleppt)

Also gabs bei jedem Besuch was anderes.

LG Tina

30

Bei uns hilft IMMER Zinksalbe aus der Apo. Haben immer ne Familienpackung hier. Die schmier ich dick fett drauf und beim nächsten Wechsel ists schon viel besser. Aber wir haben beim letzten Durchfall davon auch ne riesen Tube verbraucht #schock Das beste: die riecht lecker nach Vanille ;-)

Gute Besserung dem kleinen Ole, ich glaub (bin sicher) dass Jan auch mit13 Monaten den bisher schlimmsten Durchfall hatte #schwitz
lg jo

5

Würde auch abklären lassen, ob es ev. ein Pilz ist!
Wenn nicht, schwöre ich auf INOTYOL-Creme.

LG

6

Hallo Tina!

Empfehle dir Multilind oder Mykundex Salbe (da Durchfall auch oft nen Pilz mitbringt).
Super ist auch von Weleda die Calendula Wundschutzcreme.
Mei Sohnhatte letztens 5Tage Durchfall und hatte auch nen Pavianpo. Die Mykundex hat mir mein Hausarzt empfohlen.
Wünsche gute Besserung und schnelle Heilung. :-D

Gruß, Kerstin und Tim (17Monate), der friedlich schläft #schein

9

weißt du was ich empfehle,.... Hühnerfett ist sehr gut, mein nachbar der ist jetzt 3 war letztens total wund der schrieh nur noch beim windeln wechseln dem gaben wir das und ein wunder es wurde besser.
wir haben halt das glück das meine oma hühner hat und diese auch schlachtet.
das lässt man beim wickeln einfach so drüber laufen und föhnt es drocken,......

LG und gute besserung

7

Hallo Tina !
Heilwolle hilft bei uns immer, kann sein, daß er eventuell allergisch auf Wolle reagiert !
Wenn nichts hilft, dann kann es wirklich ein Pilz sein, wie bereits meine Vorrednerin geschrieben hat.
Geh auf jeden Fall morgen nochmal zur Kinderärztin und lass es anschauen !
Creme hilft meist sowieso nicht und macht das Ganze oft nur noch schlimmer. Am besten ist immer noch Luft ranlassen, also nackideimorgen wie Du bereits geschrieben hast.
Ansonsten trockenföhnen bei jedem Windelwechsel.
Liebe Grüße und gute Besserung,

Katrin mit Emilia-Sofie (3 Jahre) und Nevio (19 Monate), die zum Glück noch nie so wund waren #schwitz

12

Ja kann schon sein dass er da drauf AUCH allergisch reagiert.
Mittlerweile habe ich das Gefühl Ole reagiert auf alles.
Sämtliche Schulmedizin ist ein Tabu.
Bei allem bekommt er dicke Augen,Husten oder Triefaugen.

Kann aber auch sein dass es einfach unangenehm ist.
Ich hab es ihm um 19.00 drauf gemacht,um 20.00 wieder weg weil er so brüllte und sich sichtlich wand.Hinsetzen konnte man ihn gar nicht mehr,ich glaube der fand das Gefühl von rauer Schafwolle an seinem total empfindlichem Hintern total schrecklich.Könnt ich mir vorstellen.

Zum Kia will ich ungern weil er endlich mal "gesund" ist und keine Infektion hat.
Und beim Kia schleppen wir jedes Mal wieder was neues hier ein#schwitz
Wir brauchen mal 4 Wochen Ruhe,er war echt seit April ununterbrochen verrotzt,verschleim,hatte ne Bronchitis,Magen Darm,Bindehautentündungen.Dazwischen gabs noch unzählige allergische Reaktionen:-[
ätzend.
Im Mai beginnen wir mit einer homöopathischen Konstitionsbehandlung aber davor muss er mal gesund werden!


doof doof doof!:-(

Mal schauen ich ahbe auch noch Eichenrindentee da der hat bisher auch gut geholfen.Da bin ich noch gar nicht drauf gekommen!

Ja und falls es morgen nicht besser wird geh ich auch zum Kia.Aber das soll nur ne Notfalllösung sein;-)


LG Tina

8

Der arme :-(

Ich hab das gleiche spielchen 2-3mal im Monat, weil mein kleiner eine Windeldermatitis hat, da sind dann auch gerne pipimann und hoden befallen #heul#schmoll

Ich hab dagegen Multilind verschrieben bekommen. Die Salbe ist etwas dicker und haftet gut bei nässenden Stellen. Und ansonsten darf er mehrmals am tag (so ca 5-7mal) für 30-40minuten nackig rumlaufen nachdem der Popo leicht geföhnt wurde. Diese nackideiminuten helfen meiner Meinung nach immer noch am besser als jede Salbe ;-).

Ansonsten würd ich nochmal mit dem KiA drüber reden...

11

Hi
Ganz so schlimm ist es bei meiner Tochter zwar nie aber wenn sie mal wund ist föhn ich den Pops immer richtig trocken, danach evtl. eincremen,das hilft bei ihr am besten.
Lg

Top Diskussionen anzeigen