Sommergeschenke für Winterkind ?

Hallo !
Mein problem ist, ich habe 2 Winterkinder (dez. und feb.)

Wie kommen die Kids an Dreirad, Sandkiste, usw. halt diese ganzen "grossen" Sommersachen ?
Wenn das Christkind diese Sachen bringt oder sie das zum Geburtstag bekommen hat das nicht viel Sinn wenn die Dinge bis zum Sommer aufgehoben werden müssen.

Vorläufig sind sie noch zu klein um das mit Geschenken zu verstehen aber wie wird das in ein paar Jahren ?
Eigentlich hatte ich vor Ostern dazu zu benützen aber für mich ist das immer so wie Nikolo gewesen, also eher was kleines (Nestchen mit bissi süssem usw.)

Wie macht ihr das mit euren Winterkindern ?

Danke im vorraus
jeanny + Florian (17,12,2005) + Tobias (05,02,2008)

1

Hallo Jeanny,

da unser kleiner Mann im Dez. 2006 geschlüpft ist, kenne ich Dein Problem #schwitz :-D .

Ich werde die Sommersachen wohl vom Osterhasen bringen lassen. Dafür gibt es dann halt am Geburtstag nur etwas kleines.
Bei mir war das Jahre lang so - bin selber ein Dezemberkind #schein .

Was ich mir aber auch schon überlegt habe, dass wir einfach den Namenstag von unserem Sohn "groß" feiern. Der ist nämlich im Juli. Dafür würden wir dann einfach den Geburtstag etwas kleiner feiern.

LG
die buffy mit Oliver

3

Wird wahrscheinlich eh Ostern werden.

Der grosse hätte im Mai und der kleine am 13.09,03.03,02,11 (könnte es mir also aussuchen *g*) Namenstag. Jedoch werden bei uns in der Familie keine Namenstage gefeiert also würden die Kids irgendwann fragen warum nur Ihre gefeiert werden.#kratz

2

Hallo,

meine Tochter kriegt sowas dann eben zwischendurch. Ich schenke Geschenke wenn ich sie für sinnvoll halte, nicht wenn ein Fest ansteht. Dann gibts bei uns nur was Kleines.

4

hallo,

ich hab auch ein dez.kind.
ich mach das immer so,das ich die sachen die mir gefallen und die er braucht,einfach so kaufe.

er bekommt jetzt ne neue schaukel für den garten.
(die alte ist zu klein)
die bekommt er halt zu ostern mitgeschenkt.

letztens hab ich ihn ein laufrad gekauft.

wie soll ich es sonst machen?
ich warte bestimmt nicht bis zum geb.
das wären ja dann noch 9 monate#schock;-)

lg

5

Hallo,

für mich gehören Sandkiste, Schaukel usw. zur ganz normalen Ausstattung, wenn man ein Kind hat, das verschenke ich nicht.
Das ist wie für uns Erwachsene ein Gartentisch mit Stühlen.

Ansonsten bekommt unser Kind zu Ostern und Nikolaus nur ne Kleinigkeit, er soll nicht denken, das zu jedem kleinem Fest riesige Pakete gibt!
Ich fände auch traurig, wenn mein kind denkt Ostern ist wichtiger als sein Geburtstag!
Bin auch gern ein Zwischendurch Schenker :-)

LG
Pati


6

huhu

Ich habe zwar ein Maikind,da klappt das Wunderbar mit den Sommersachen,aber Antworte trotzdem ;-)

Wie schon meine Vorschreiberrin auch, meine ich das sowas wie Sandkiste und Co zur normalen Austattung gehören die man nicht unbedingt verschenken muss,sondern auch so Kaufen kann.


LG

7

meine tochter ist auch ein dez kind.
solche sachen werden gekauft, wenn es gebraucht wird. dazu brauchen wir kein fest oder "anlass"...

8

Hi

ich habe auch ein Dezemberkind und er bekommt ein großes GEschenk und ein etwas kleineres (Geburtstag und Weihnachten) und dann halt zu Ostern nochmal etwas größeres für draußen. Ostern ist ja auch nicht immer so früh wie dieses Jahr..

lg

Melli + Finn *14.12.05 + Lia Malin *06.02.07

9

Hallo Jeanny,
ich kenne dein Problem.
Meine Tochter ist auch im Dezember geboren.

Es gibt Sachen die bekommt sie einfach so, weil es dazu gehört. Ich kaufe mir doch auch nicht alles, wenn es dafür einen Anlaß gibt.

Bei mir kommt noch hinzu, dass wir kein Ostern feiern.
Ich möchte ihr gerne eine Küche kaufen. Klar ist das viel Geld aber bis Dezember kann ich doch nicht warten?! Wir haben zwar im Oktober unser Ramadanfest aber bis dann ist auch sehr lang. Werde ihr die Küche auch wieder so kaufen. An ihrem Geburtstag habe ich nicht dran gedacht ihr die zu kaufen, weil sie eine kleine hat. Damit spielt sie aber nicht gerne. Sieht nicht aus wie eine Küche.

Ich kann die leider auch nur sagen, dass ich die Sachen einfach so kaufe. Sie ist auch ein toles Kind und mit einem geht es auch.

LG Serpil und Leyla 11. Dezember 2005

Top Diskussionen anzeigen