Erfahrungen mit Kindercastingagentur "kiddycasting"

Hallo,

Ich habe mal rein interessenhalber eine Frage an euch.
Bei uns in der Tageszeitung stand eine Kleinanzeige für ein Fotoshooting einer Kindercastingagentur mit dem Verweis zu der Internetseite. Ich habe mal aus Neugier auf der Seite geschaut. Diese Agentur will für ein Shooting 39,- € haben. Wollen die Eltern eine CD mit den Fotos sind noch einmal 18,- € fällig.
Haltet ihr so eine Vorgehensweise für seriös ? Hat jemand von euch schon mal Erfahrungen mit solchen Agenturen gemacht ?
Bin schon mal gespannt auf eure Berichte.

LG Kathrin, Janik (24.01.2007) und #baby (17. SSW)

1

Hallo Kathrin,

die Agentur kenne ich zwar nicht, aber in Bremen gibt es eine, wo meine Freundin mit ihrer Tochter hingegangen ist. Sie musste definitv nichts bezahlen. Kann Dir allerdings nicht sagen, wie hoch das Honor gewesen wäre, denn ihre Tochter hat panisch geheult und damit war das Thema gegessen.
Aber Deins hört sich nach Abzocke an

Liebe Grüße
Svenja mit Tom 18 Monate

5

Hi

meinst du Seekamp?:-)

LG

6

Sorry, keine Ahnung. Sie hat den Namen erwähnt, aber da es für uns nie in Frage gekommen wäre, hab ich es mir nicht gemerkt.

Die machen Fotos für die Diskounter.

Hast Du da Fotos machen lassen von Deinem Kind ?

weitere Kommentare laden
2

hallo,
bei seriösen agenturen musst du niemals etwas zahlen.
im gegenteil.
also hände weg.

lg

11

Wie oben schon geschrieben, sind wir auch in einer Agentur angemeldet. Bei einer seriösen!! ;-) Und wir mußten auch eine Gebühr zahlen.

LG Carmen & Finn (*09.11.06)

3

Hier bei uns war vor 4 wochen ein Casting und das nächste ist im Mai.

Sie verlangen 50 Euro, wenn die Kinder in die Kartei aufgenommen werden sollen, sprich, die Kartei, aus der dann Firmen für ihre Werbung oder für eine Filmbesetzung das entsprechende Kind aussuchen. Machen die Kinder nicht mit, weinen oder fühlen sich bei den Filmaufnahmen nicht wohl, brechen die Fotografen das Shooting sofort ab, da sie in keinster Weise ein Kind zwingen. Sie müssen im Falle eines Auftrages ja auch gerne vor der Kamera stehen.

Diese Castingagentur ist seriös. Ich selber würde mit meinem Kind jedoch niemals dort mitmachen.

Lg newmom

4

Die Castingagentur hier bei uns hieß aber anderst.

10

Guten Morgen Kathrin!!

Wir haben Finn auch in die Kartei einer Agentur aufnehmen lassen. Wir zahlen einen Jahresbeitrag von 49,-- €. Und für die CD haben wir auch nochmals extra bezahlt.

Die müssen ihre Kosten ja auch irgendwie decken!! ;-)

Finn hatte schon einen "Auftrag".


LG Carmen & Finn (*09.11.06)

Top Diskussionen anzeigen