Wie war das bei euren nach Zirkumzision

Hallo,

mein Söhnchen hatte gestern eine Zirkmzision (Beschneidung) wegen Phimose.

Wie lange hat das bei euren mit den Schmerzen gedauert? Wie lange dauert die Schwellung und bis das nicht mehr wund aussieht? Mein Sohn mag kein Wasser lassen, er hält es zurück bis er nicht mehr kann. Sein Penis schwillt an und er hat dann mehr Schmerzen. Haben das eure auch gemacht?

Danke Gruß Hülya & Ener (25.6.05)

Hallo Hülya!

Wenn Dein Sohn beim Pullern so große Schmerzen hat, dann kannst Du ihn z. B. in eine warme Badewanne setzen und ihn ins warme Wasser pullern lassen. Das tut ihm nicht so weh. Das darfst Du aber nur tun, wenn er keinen Verband hat und die Wunde schon geschlossen ist, also nicht mehr blutet. Außerdem musst Du darauf achten, dass das Wasser nur körperwarm ist, zu warmes Wasser würde ihm auch weh tun.

Wenn Du unsicher bist, ob er schon baden darf, dann ruf' morgen lieber nochmal den Arzt an.

Er wird in den ersten Tagen nach der OP möglicherweise ein Brennen beim Pullern spüren. Außerdem ist die Eichel sehr empfindlich und jede Berührung dort ist unangenehm oder tut weh. Das lässt innerhalb der nächsten Tage nach. Wichtig ist, dass er pullern KANN.

Wurde nach der OP gewartet, bis er mindestens einmal gepullert hat?

WUND sieht es noch eine ganze Weile aus und dass Dein Sohn BESCHNITTEN wurde, das wird er sein ganzes Leben lang sehen. Aber ich denke, in ein paar Tagen wird er keine Schmerzen mehr haben.

Es gibt noch ein paar andere Dinge, die Du tun kannst, damit Deinem Kleinen die Wunde bzw. die Eichel nicht so weh tut. Schau mal hier ab Seite 37:

http://www.phimose-info.de/component/option,com_remository/Itemid,0/func,fileinfo/id,24/

Wenn Du noch Fragen hast, schreib‘ ruhig wieder. Ich weiß nicht, warum Dir sonst niemand geantwortet hat.

Gute Besserung Deinem Kleinen und viele Grüße!

Markus

Top Diskussionen anzeigen