geriebener Apfel - ungeriebener Apfel

Welchen Unterschied macht es (bei Durchfall z. B) dass ein Apfel frisch gerieben wird - im Mund wird er ja auch kleingekaut wenn man ihn abbeißt. Diese Frage habe ich mir schon öfters gestellt.

Kennt sich da jemand aus?

1

Ich tippe mal darauf, das im Apfel in Kontakt mit Luft irgendwelche Stoffe oxidieren, aber wirklich wissen tu ichs auch nicht.

LG Denise

2

Beim geriebenen Apfel kommt das Pektin besser raus, man soll ihn auch etwas stehen lassen, bis er etwas braun ist

3

hallo,

laut meinem KiA gibt es keinen !

LG jerry6

4

Ok, danke Euch!

Top Diskussionen anzeigen