Vom Tragetuch in den Buggy?

Ich habe schon im Forum Baby gepostet, jedoch keine Antwort bekommen...könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen?

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=9&tid=1266917

LG
Maija

1

Hallo,

ich kann Dir nur den Tip geben, falls Du den Kiwa wirklich überspringen möchtest, darauf zu achten das du einen Buggy kaufst der auch eine Liegeposition hat, was leider nicht bei allen der Fall ist.
So weit ich weiß gibt es aber auch Buggys in welche man eine Tragetasche legen und befestigen kann (z.B der Buggy von Gesslein). Vieleicht wäre das eine Alternative?

LG Schnuller mit #baby(22 Mon), die noch immer meist in ihrem Kiwa sitzt statt im Buggy;-)

2

Also, tragen kannst Du Dein Kind solange Du das Gewicht schaffst!

10 Kilo sind da auf Dauer schon echt extrem viel!
Ich trage meinen Kleinen auch noch ab und zu, habe mit der Regelmäßigkeit aufgehört, als er etwa 8 kg wog, ca.7-8 Monate alt war.

Er hat sich erst seeehr spät hingesetzt, mit 10 Monaten!
In dem Fall hätten wir den Kiwa nicht überspringen können!

Aber vielleicht hast Du Glück und Dein Mäuschen setzt sich schon eher!?

Allerdings gibt es das Problem eh nicht so, wenn Ihr Euch für einen Liegebuggy entscheidet (wirklich wichtig!!!), da sie Babys im normalen Kiwa eh nicht so lang in die Tragetasche passen, würde das dann auch keinen großen Unterschied machen.

LG, sapf

Top Diskussionen anzeigen