Brauch dringend eure Hilfe - seit Wochen Ausschlag

Hallo!

Elias, 15 Mon., hat seit über vier Wochen immer mal wieder Ausschlag. Er beginnt am re. Bauch, da wo die Windel aufhört. Dann geht er am Windelrand nach li. und dann verteilt er sich bis zur Brust hoch.
Als er ihn das erste mal hatte dacht ich erst an Gürtelrose. Sind dann zum Kinderarzt, der meinte es könnte eine Unverträglichkeit/allergie gegen irgendwas sein(???). Auf jeden Fall keine Gürtelrose, keine Masern, Windpocken etc. Ein paar Tage später hatte er eine ziemliche Erkältung. Er wurde 6 Tage mit Antibiotika behandelt, da ich zu der Zeit eine Infektion hatte und der Arzt meinte, er solle parallel mitbehandelt werden. Der Ausschlag war dann weg, allerdings hatte er ständig die Finger in den Ohren. Also wieder zum Arzt, mittlerweile war der Ausschlag wieder am kommen. Ohren wären leicht gerötet. Abstrich, bis Ergebnis da, zur Sicherheit nochmal Antibiotika. Abstrich neg. - Ausschlag aber auch wieder weg.#kratz
Seit 3 Tagen hat er ihn jetzt wieder: Erst rechter Bauch, dann nach links rüber und jetzt sogar auch noch vereinzelt an den Armen und am Rücken.

Was kann das sein???????
Mach mir echt so langsam Sorgen.


#danke Melanie

1

hey,

hat er vielleicht trockene haut?

mein sohn hat auch seit einiger zeit immer mal wieder ausschlag, wir haben mandarinen im verdacht, aber sicher ist das nicht.

wenn er nen fiebrigen infekt hat, sind die roten punkte auch meist da.

von "nur" trockener haut bis neurodermitis wurde uns da schon viel gesagt. wir cremen nun morgens und abends ein und es wird besser.

wenn du unsicher bist, ob es nicht doch an einem nahrungsmittel liegen kann, dann kann ich dir ein lebensmitteltagebuch empfehlen. schreib ne zeitlang genau auf, was er isst und trinkt.

benutzt ihr waschmittel oder weichspüler?

lg claudia

2

eigentlich hat er keine trockene Haut. Der KiA meinte auch, dass es keine Neurodermitis ist.
Klar benutzen wir Waschmittel, allerdings keinen Weichspüler. Wir haben auch kein neues Nahrungsmittel oder sonstiges neues, was er noch nicht kennt.
Dachte, ich werde mal zum Allergologen mit ihm gehen.

LG Mel

3

Hallo Melanie,

mein Sohn hat diesen Ausschlag jetzt seit 3 Wochen.
Kleine Pickelchen hauptsächlich ,wo die Windel aufhört,langsam hochwandern zu Brust allerdings nicht so stark und vereinzelnt im Genitalbereich und Oberschenkeln.
Bei uns sagte der Kinderarzt das kommt von einem Infekt.Nur das problem mein Sohn ist gesund.Keinen Husten oder Schnupfen oder sonst was anderes.
Meine Vermutung ist
entweder der Weichspüler ,den wir noch nie hatten oder Jan hat morgens schon mal einen nassen Bauch von der Windel.
Bei deinem Sohn könnte es ja der Infekt sein,wie es unser Kinderarzt es bei meinem Sohn vermutet.

Lg Sabine

Top Diskussionen anzeigen