Umfrage - Was können Eure Kinder mit 18 Monaten?

Hallo,

ja, ich weiß, man soll nicht vergleichen. Aber es ist schon interessant zu wissen, ob der eigene Nachwuchs in etwa gleich weit entwickelt ist, wie die gleichaltrigen Kinder.

Also, etwas über unsere Sophia:

Sie läuft schon super, kann schon richtig rennen. Treppen steigen geht aber nur mit Hilfe.

Schafft die verschiedenen Formen den entsprechenden Öffnungen zuzuordnen.

Isst selber mit Löffel (etwa die Hälfte der Portion, dann wird´s wohl langweilig und die Mama soll weiterfüttern).

Trinkt selber aus dem Glas (wenn man ihn nur ein viertel voll macht)

Sprechen tut sie noch nicht wirklich (Mama, Papa, Oma, Opa, Jack (unser Hund), Edi (ihr Cousin), das, haa (heiß), kaa (kalt), nein, Katja, sämtliche Tierlaute). Das wär´s schon #schmoll. Hoffe sie fängt bald richtig an. Muß aber dazu sagen, daß sie zweisprachig aufwächst, vielleicht dauert´s deswegen etwas, bis sie richtig loslegt.

Seit 3 Tagen ist sie tagsüber trocken #huepf, sagt auch schon Bescheid, wenn sie muß. Nur das große Geschäft klappt leider noch nicht. Das kommt aber auch noch, sie hat ja noch Zeit. Wir wollten nach Weihnachten einfach mal probieren, ob das klappt und siehe da, nach 2 Tagen hatte es geklappt. Mal schauen, ob das auch so bleibt ;-). Aber ich glaube, ihr gefällt das ohne der Windel. Denn wenn ich ihr abends die Windel zum Schlafen anzieh, läuft sie immer so breitbeinig und rupft an der Windel.

Ansonsten, sie ist jetzt ca. 82 - 83 cm groß und wiegt um die 10,5 kg.

Wie sind Eure so, bin sehr gespannt.


Liebe Grüße


Tanja, 20. SSW + Sophia, 18 Monate

1

Hallo,
du hast den selben NAmen wie ich :-)

Melissa läuft, rennt usw auch. Treppen auch mit Hilfe. Essen und trinken tut sie allein und wenn es nicht schnell genug geht wird halt mit der Hand nachgeholfen ;-)
Momentan kommt ständig ein neues Wort dazu und ihr erster Dreisatz ist "da ist sie" kommt vom verstecken spielen #schein
Ansonsten: Mama Papa Oma Opa Ela (Michaela) Feli Lilly heiß Ball oben ich da Hase usw usw ich kann das agr nicht aufzählen.
Ich muss sagen ich finde die Zeit momentan echt am schönsten, man kann sich schon etwas verständigen und die täglich neuen Sachen die kommen sind so toll und spannend.

LG

Tanja

2

Hallo!

Also Nele kann rennen, laufen, macht vorwärtsrollen und versucht die Treppe runter zu laufen klappt nur mit Hilfe.

Sie kann schon Puzzeln die Steckpuzzel.

Isst mit Löffel und Gabel muss nur drauf machen, sie will gar nicht mehr gefüttert werden. Aus der Tasse klappt nur bei kleinen schlucken ganz noch nicht.

Mit dem Sprechen wird es jetzt langsam sie sagt; Mama, Papa, Küche, wau-wau, Kattze, Decher (Becher), ja, nein, gaga (zu Opa, kaka), pipi, heiß, kal (kalt), Nena (zu Nele) und noch einiges mehr fällt mir grad nicht ein.

Mit dem trocken werden dauert es bei uns noch, sie will als die Windel aushaben aber sie macht nx ins Töpfchen, lass ihr auch noch zeit.

Nele ist auch so 82 cm und so 10 Kilo.

Das wars!

LG Silke + Nele *17-06-2006*

3

Also an der Entwicklung bei deiner Kleinen mangelt es ja kein bisschen.

Du findest, dass sie wenig spricht? #augen

Mein Sohn ist 14 Monate und macht nichts von all dem was deine Kleine macht.

Er kann nicht frei stehen, er kann nicht laufen, er isst nicht alleine mit dem Löffel, er kann nicht aus dem Becher trinken (nur aus der Trinklernflasche) und er spricht kein einziges Wort ausser "da". Er sagt nicht mal Mama und Papa. Nichts!

Viele Grüße

7

Hallo,

in den 4 Monaten kann sich aber noch viel tun.

Paula hatte mit 14 Monaten gerade erst angefangen frei zu stehen, konnte nur ein Wort sprechen ("Teddy"), und an allein essen und trinken war gar nicht zu denken (sie ist noch nicht mal mit der Trinklernflasche zurecht gekommen).

Jetzt mit 17,5 Monaten rennt und klettert sie wie ein Weltmeister, kann prima allein essen und aus dem Becher trinken (letzteres erst seit ein paar Tagen, das kam ganz plötzlich von allein) und kann ca. 15 Worte sprechen.

Viele Grüße
Meggie mit Paula (*16.07.2006) und Charlotte (*21.10.2007)

11

Danke für deine Worte.
Dann kann ich ja Hoffnung haben, dass auch mein Kleiner mit 18 Monaten Fortschritte zeigt.
Seit einer ganzen Zeit schon zeigt er keine Weiterentwicklungen, aber das kommt dann wohl bald.

Mein Sohn ist übrigens am 23.10 geboren, aber im Jahr 2006.

Viele Grüße

weitere Kommentare laden
4

Hi,

Bryan kann so ziemlich alles was ein Kind mit 18 Monaten können muss ;-) Er spricht an die 50 Wörter...ich hab aufgehört zu zählen kommen täglich mehrere dazu. 3 Wort -Sätze kann er auch schon wie. da ist Papa, da ist Mama, zu Mama usw.

gruß

5

Das ist aber schon sehr früh für 18 Monate oder?

Ich kann mir kaum vorstellen, dass mein Sohn in 4 Monaten auf dem Stand sein wird. Er kann ja jetzt mit 14 Monaten noch kein einziges Wort.

10

Denk Dir mal nichts meine ist jetzt auch 18 Monate und sagt ja, da und Mama!
Kann aber nicht selber essen und trinken (außer Trinklernflasche)
Sie ist erst alleine gelaufen als sie fast auf den Tag genau 16 Monate alt war!
Und ich war bei 2 Kinderärzten das wär ganz normaler Stand!!!

Lg Meli mit Amelie *01.07.06 die dafür immer länger schläft jetzt auch noch:-p

weitere Kommentare laden
6

Hallo!
Es freut mich, dass deine Tochter solche Dinge kann und tut.
Sei stolz auf sie und betrachte es als Geschenk.
Ich weiß selbst, dass sich Dinge, die "normal" sind einschleichen und man sie als selbstverständlich hin nimmt.
Von all diesen Dingen ist unsere Tochter (etwa gleich alt) meilenweit entfernt.
Lg Steffi

8

Hi, meiner ist erst 14 einhalb Monate, aber er kann auch schon gaaanz viel :-)
Er spricht 2-Wortsätze wie "haben Ball" oder "papa brmbrm" (i.e. Papa ist weggefahren ;-)) und 25-30 Wörter plus Laute und Gesten.
Essen tut er mit Gabel und Löffel soweit es geht allein, Reis ist natürlich schwieriger als Kartoffelbrei ;-)
Er trinkt allein aus einem Glas, geht Treppen auf allen Vieren allein hoch und runter und rennt schon richtig schnell.
Vom Töpfchen ist er glaub ich noch meilenweit entfernt, gerade versteht er erst den Unterschied zwischen Pipi und Kacka (das hat ihn tagelang brennend interessiert)

Und kräftig *hüstel* isser #hicks, ca. 13 kilo jetzt. Größe weiß ich nicht, im September waren es 76 cm, ich schätze, um die 80 jetzt.


LG, f mit z (16.10.06)

9

Hallo,
meine kleine kann schon alleine mit Löffel essen sie will auch selten noch gefüttert werden. Sie kann laufen, kann schon Mama, Baba, ihren Bruder Name (Anas) sie nennt ihn dada und ihre Kuschellieblinge nennt sie Mimi. Sie kann auch hallo, aua nee sagen. Wenn sie ein großes Geschäft in die Windel oder ein Pupser loslässt kommt sie zu mir und hält ihre Hand nach unten und sagt ufff und zieht ihre Hose auf und legt sich auf den Boden um Windel zu wechseln. Sie kann auch schon aus eine Tasse alleine trinken und versucht auch schon alleine ihre Zähne zu putzen. Wenn sie ihre Hände beschmutzt oder sich ein übergibt kommt sie und sagt ihh und will das man es säubert.
Sie macht ganz schon Fortschitte

Lg Siham +Anas 4 Jahre und Imane 18 Monate#huepf#huepf

13

Hallole meine Große ist an Weihnachten 20mon.Sie konnte mit 18mon auch schon super laufen,rennen und alleine Treppen steigen(wenn sie will).Förmchen in die richtigen Spalten stecken und rot und blau unterscheiden.Sie spricht alles nach und das schon mit 17mon.Sie hat mit 18mon angefangen 2Wörter hintereinander zu sagen.Sie kann mir sagen wie sie heißt und wie Alt sie ist(richtig knuffig).Unsere Maus wächst auch 2sprachig auf-Deutsch und Italienisch-aber da Papa nur ital.redet und er nur am Woend heim kommt(wenn kein Woend dienst).Deswegen spricht sie nur vereinzelte Wörter ital.S
Sie will alles alleine machen,selber essen(auch wenn´s bei der Suppe oder Flüssigen noch nicht so klappt).Sie malt gerne und telefoniert gerne.Rennt mit Telefon durch die Wohnung und redet mit sich selbst.Trinken tut sie schon lange selber und auch schon lange aus ihrem Becher.Haben nicht lang die Lerntassen gehabt.

Zum Thema sauber werden,sie weiß wann was kommt und sagt es mir auch,gut als es dann in der Windel ist.Und seid dem Magen-Darm-Infekt müssen wir jetzt wieder von Vorne anfangen,sie sagt nichts mehr,geht in eine Ecke und macht da ihr Geschäft.Aber wir haben ja Zeit,das wird schon wieder.

Allerdings habbert es ihr beim Hüpfen,sie kann ihre Füße heben aber nur ganz kurz,aber das wird schon noch.

Sie wiegt (gestern gewogen)10kg und ist 84cm groß(gemessen schon lange nicht mehr,aber Gr.80 passt immer noch).

Und das alles als Frühchen(8wo zu früh),sind so stolz was sie alles leistet.Oh ja,wie die Zeit vergeht.Und im Moment ist sie sehr anhänglich und ich komm zu nichts mehr.

Lg
diana mit chiara michelle 20mon+alessia sophie 4,5mon

14

Aaaaaaalso:

Timon läuft seit etwa 7 Monaten. Daher ist er da total sicher, rennt, klettert über sein Hüpfpferd auf den Sessel und von da auf den Schrank! Er spricht sehr viel, plappert alles nach und auch nur wenige Worte kann er nicht richtig sagen (Schleckelin = Schmetterling oder Lamni = Salami). Er spricht auch schon in kleinen Sätzen (Leni Fenster gucken tschüß = Leni, seine kleine Freundin, hat mit ihrer Mama am Fenster geguckt und tschüß gesagt). Wenn wir ihn ohne Windel laufen lassen, dann ruft er nach nem Tuch zum aufwischen, bevor er Pipi muß. Mit dem Töpfchen müssen wir jetzt unbedingt probieren. Kann uns ja nicht alles vollpullern hier :-p Und er kann die Texte von Reimen oder Liedern mitsprechen, d.h. immer die letzten ein, zwei Worte von einem Satz.

Liebe Grüße, Sandra

Top Diskussionen anzeigen