Teneriffa mit Kleinkind - Tips?

Hallo,

jetzt haben wir doch noch kurzfristig einen Teneriffa-Urlaub gebucht. In ein paar Wochen gehts los.
Habt Ihr ein paar Tips, was dort mit Kleinkind (21 Monate) gut zu machen ist? So richtig Badewetter haben wir ja dort um diese Zeit nicht.

Viele Grüße
Kerschi

Hallo Kerschi

ich war vor etwa 8 Jahren auf Teneriffa, allerdings damals noch ohne Kind. Es gibt dort einen großen Tierpark (Loropark?), wär das vielleicht etwas?

Ansonsten kann man dort toll wandern, sind vielleicht auch eine kurze schöne Strecken dabei.

lg Sabine

hallo,
war vor zwei Jahren in Teneriffa mit BAby im Bauch!
Kommt ja daruf an wo ihr seit, waren im Süden und lagen am Strand und waren Baden-und bin nem fetten Sonnenbrand heim!

JA da gibt es den Loro Park- allerdings 25€ pro Person!
Ansonsten kann am Wasser allemal spazieren und in den Aqua park fahren- dann kannst auf teide fahren-liegt vielleicht schnee?

LG von Leni die dieses Jahr im Herbst nach Teneriffa fliegt!

Hallo,

der Loro-Park kostet leider mittlerweile schon 30 €, es lohnt sich aber trotzdem.
Wir waren das letzte Mal dort, als mein Sohn 23 Monate alt war- es war etwas anstrengend, aber er war sehr begeistert und erzählt heute noch davon, dass die Orcas uns nass gespritzt haben und dass die Pinguine lustige gelbe Haare haben.

Je nachdem, wo ihr seid, könnt ihr durchaus Badewetter haben - wir waren gestern am Strand bei 28º und sind auch ins Meer gegangen.
Aber auch ohne baden haben die Kleinen doch immer eine Menge Spass am Strand ( Sandkuchen backen, Burgen bauen, Muscheln sammeln, Krebse beobachten- das ist das, was mein Sohn am liebsten macht)

Ansonsten könnt ihr viel spazieren gehen und einfach etwas die Sonne geniessen #sonne.

Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gerne über meine VK melden.

LG









Badewetter ist in Teneriffa immer. Aber Badeverhältnisse für ein Kind sehr ungünstig. Das Meer ist einfach zu wild und brutal.

Ansonsten ist ja am Strand spielen immer toll. Und Swimmingpools gibts ja auch - und richtig temperierte.

Hallo!

Wir waren Anfang Dezember da. Wir waren an der Costa Adeje, Lufttemperatur sowie Wassertemperatur bei 25 Grad also bestes Badewetter. An der Nordküste war es seeeeehr windig und kalt. Also fahrt mal zum Baden an die Süd/Westküste, falls ihr da nicht schon seid.
Wir waren auf dem Teide zum Wandern mit Kraxen. Tobias kennt das allerdings von Tagesausflügen in die Alpen, mag das gerne.
Im Loropark hat es uns auch sehr gut gefallen. Der Eintrittspreis ist schon hoch aber in Ordnung. Falls Ihr sparen wollt solltet Ihr die Verpflegung auf alle Fälle mitnehmen, ist drinnen brutal teuer.
Nicht so toll, war dies Whalewatching-Bootsfahrt. Waale hat man schon gesehen, aber...

LG
Anita

Hallo miteinander,

tausend Dank für Eure Tipps, das hört sich ja richtig gut an. Da krieg ich ja immer größere Vorfreude!

Liebe Grüße
Kerschi

Top Diskussionen anzeigen