Tagebuch für meine Tochter

Hi ihr lieben,

erstmal wünsche ich Euch natürlich ein gutes neues Jahr und stoße mit euch gleich mal an #fest#glas. Ich hoffe ihr seid alle gut "reingerutscht" ;-)

Ich möchte für meine Tochter ein Tagebuch schreiben. Sie ist jetzt 2 Jahre alt und es passiert einfach soviel lustiges seitdem sie babbeln kann wie ein Weib #huepf.

Jetzt bin ich gerade dabei das alles vorzubereiten. Ein Tagebuch habe ich schon. Aber ich möchte ein schönes Innenleben gestalten mit ihrem Namen. Ihr müsst euch das so vorstellen, dass wenn sie das Buch öffnet erstmal drinne steht "Für Sinem" oder so und das ganz arg schön verziert und beschmückt. Nur leider habe ich keine Idee. Wie macht ihr das denn? Könnt ihr mir Pics schicken wenn das geht? Oder Tips? Oder Internetseiten wo man sich sowas ansehen kann?

Liebe Grüße homie

Frohes Neues!

Mach es doch so, wie DU es schön findest. DEINE Idee ist wichtig- und nix nachgemachtes.

Überhaupt ist wichtig was drin steht- wenn sie es später mal nachlesen.
Ich hab damals für meine Große ein Tagebuch geschrieben- bis zum 3 Lebensjahr ungefähr. Heut ist sie fast 17 ;-) und sie findet die Texte und das was passiert ist klasse- nicht die Blümchen, die ich drumrum gemalt hab ;-)


sparrow

Hallo!

Also, das ist eine sehr gute Idee!:-D Ich führe auch ein Tagebuch für meinen Sohn, allerdings schon seit ich erfahren habe, dass ich ss bin/war.;-)
Mein kleiner Spatz ist mitlerweile auch 2 Jahre u. 3 Monate. Ich habe auch diese üblichen Bücher, wo man die ersten 3 Lebensjahre dokumentiert, also Größe, Gewicht...
Das war mir aber nicht genug. Deswegen hab ich damals ein eigenes angefangen. In das hab ich auch so ziemlich alles dokumentiert. Wenn wir zB was unternommen haben (Tiergarten, Playmobilland...). Wenn Kevin später groß ist, kann ich ihm das geben. Er kann sich das dann anschaun u. weiß genau, wo wir wann mit ihm waren.
Also, beschweren, dass wir nix mit ihm gemacht hätten, kann er sich mal nicht!!! :-p

Gestalte es wie du möchtest. Es kommt hauptsächlich auf den Inhalt an. Also, schau, dass du regelmäßig was reinschreibst! Davon hat deine Kleine mehr, als wenn du es jetzt recht schön bemalst, aber nach 1 Monat nix mehr drinsteht!

Ich mach es immer so, dass ich jedes Mal wenn ich was reinschreib, es mit einer anderen Farbe schreibe.;-)

Lg

Iris

Top Diskussionen anzeigen