Luca 15 Monate bekam ein Nasenspray ab 2 J. verschrieben ist das OK?

Hallo Ihr Lieben,

mein Kleiner 15 Monate bekam vom Kinderarzt ein Nasenspray ab 2 Jahren verschrieben ist das denn ok?

Eigentlich denke ich die wissen schon was sie machen.

Ich habe aber nochmals die Packungsbeilage gelesen und da steht dass man es unter 2 Jahren nicht anwenden soll.

Was soll ich jetzt tun würdet Ihr das verwenden, oder ist es schädlich?

Guten Rutsch ;-)

Kerstin und Luca #fest

hey,

auf vielen medikamenten steht drauf, dass kleinkinder sie nicht nehmen dürfen, dennoch werden sie verschrieben.

eigentlich gibts nasentropfen und nasensprays für säuglinge. nun weiß ich nicht, wie akut es bei euch ist, aber ich würd morgen oder wenn es geht, heute nacht in eine bereitschaftsapotheke fahren und was für säuglinge und kleinkinder kaufen, wenn es akut ist.

gute besserung

claudia

Hallo Kerstin

Also ich würde es nicht geben. Mein Sohn hat mal vo Kinderarzt Nurofen Zäpchen bekommen ab 2 Jahre da war er 10 Monate.

Aber die Apotheke hätte dir das gar nicht aushändigen dürfen denn sie sieht ja auf dem Rezept das Geburtsdatum.

Was ist es denn für ein Nasenspary?

Guten Rutsch

Franzi und Ben

Es ist von Ratiopharm für Kleinkinder von 2 - 6 Jahren.

Er hat wirklich starken Schnupfen ohne kann er nicht schafen, manchmal frage ich mich echt was die sich denken. #kratz

Ich habe auch NAsentropfen bekommen ab 2 Jahren. In der Apotheke und auch die HNO Ärztin hat gesagt das ist in Ordnung. Hatte es vom Kinderarzt.

Guten Rutsch.

Silke

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen