Eine Mittelohrentzündung nach der anderen!!!

Hallo!

Levin hat gerade die 3. Mittelohrentzündung in 6 Wochen!!!

Und immer geht der Spuk los, indem er einfach völlig ohne Vorwarnung bricht und direkt danach sagt, dass sein Ohr wehtut.

Ist das bei euch auch so? Wir hatten das jetzt schon insgesamt 4x, und jedes mal hat er erst gebrochen und dann gejammert.

Und - wir sind gerade mal eine Woche vom Antibiotika los.... ich kann ihm das Zeug doch nicht schon wieder geben, oder?!?!?! #schock

Ratlose Grüße!!
Susanne und Levin (2 3/4)

Hallo,
also wir schwören auch auf die Tropfen Otovowen, sobald der große mal arg erkältet ist und er sagt er hat bißchen ohrenschmerzen, bekommt er die auch gleich und was soll ich sagen seit 2jahren hat er nix mehr an dern Ohren gehabt...
Vielleicht ist´s auch einbildung #kratz aber hauptsache es hilft...
Lg, Sandra

Hallo Susanne,

wir hatten das auch ganz extrem, mit OP, wo das Trommelfell aufgemacht wurde, damit alles ablaufen kann :-[, da war Timi gerade bisschen über 1 Jahr #heul
Habt ihr die Pneumokokkenimpfung? Seitdem er die hat, haben wir echt Ruhe und bisher seit 1 1/2 Jahren keine Mittelohrentzündung mehr #freu

LG Anne

Top Diskussionen anzeigen