ständig nachts kalter schweiß. was kann das sein?

hallo,

mein sohn ist fast zwei jahre alt und hat ständig beim schlafen kalten schweiß am ganzen kopf und weint bitterlich dazu. ständig habe ich ihm die haare ganz kurz geschnitten aber jetzt möchte ich das nichtmehr, nur das das aufhört. #schwitz

kann mir jemand einenrat geben,wo ich hin gehen kann oder was das sein kann.

er hat schon länger ein herzgeräusch aber konnte noch nicht überprüfen lassen, was es ist.

hilfe
gruß nadine

1

Bei Paule fühl ich das manchmal in der zweiten Nachthälfte. Ich glaub ich hab ihn dann zu warm angezogen, er hat geschwitzt und dann isser ausgekühlt.
Ich finds nicht immer leicht die richtige Temperatur zu finden. Besonders da Paule zum einschlafen noch stillt und dabei oft schwitzt. DAnn schläft er ganz normal und in der dritten Phase schläft er tiefer, seine Krpertemperatur geht runter, weniger Bewegung und auch die Zimmertemperatur nimmt mitten in der Nacht/gegen morgen ja ab.

Was hat dein Sohn denn an? Vielleicht probierst du mal ein anderes Material oder ne andere Schlafsack/Decke/anzug etc Kombination??


Alles gute,
Sonja mit Paule (15Monate)

Top Diskussionen anzeigen