Privater Arztbesuch Wie teuer???

Hallo, ich hatte vor 2 Tagen schonmal gepostet, wegen unserem Problemkind, nun habe ich mich entschieden Yusuf zu einem anderen Arzt zu bringen der wiederrum nur Privatpatienten betreut, also muss ich die Rechnung selber begleichen.

Mit welchem Betrag kann ich rechnen?
Und kann ich ggf. die Kosten bei der BKK der PARTNER zurückverlangen.


Danke :-)

1

hi

also bei uns in österreich läuft das so, dass man zuerst den betrag an den arzt zahlt und die rchnung dann bei der kasse einreicht und ca 2/3 zurück bekommt.

bei pauls mukipa untersucvhungen sind das jedesmal ca 60.- und fürs impfen 30.-

wir sind aber zusatzversichert und kriegen den differenzbetrag sowieso auch noch zurück.

darum ist unser kia auch ein primar.

das heißt für uns niemals wartezeiten, eintelzimmer etc...

lg crystall

2

Guten Morgen!

Hast du bei dem Arzt mal nachgefragt, ob er euch überhaupt annimmt wenn ihr gesetzlich versichert seid? Auch wenn ihr die Rechnung selbst zahlen würdet, weiß ich gar nicht ob er die Rechnung an euch ausstellen darf, da ihr ja gestzlich versichert seid, ich weiß nicht ob das so einfach geht......

Bei uns liegt der Rechnungsbetrag meistens zwischen 60€ - 160€ je nachdem was gemacht wurde, aber den genauen Betrag kannst du bestimmt vorab beim Arzt erfragen.

Den Rechnungsbetrag bekommst du nur dann zurück wenn dein Kind eine private Zusatzvericherung hat und dann meistens auch nur zum Teil

Viel Glück

6


Der Arzt darf auch gesetzliche Versicherte behandeln, allerdings stellt er dann eine private Rechnung, die der Patient selbst zu tragen hat und rechnet nicht über die Kasse ab.

Liebe grüße
Snoopfi

3

Hallo,

Wir gehen auch ab und zu in Deutschland privat zum Arzt. Für unseren Sohn (2,5) habe ich bisher ca. zwischen 40,- und 70,- Euro bezahlt. Ob Du eine Privatrechnung mit der BKK abrechnen kannst, weiss ich allerdings nicht.

Gruss,

Nadine

4

Hallo,

ich war vor 4 Wochen mit meiner Kleinen auch bei einem Kinderarzt der nur Privatpatienten betreut. Er hat meine Tochter 1 Stunde eingehend untersucht, was mein normaler Kinderarzt nicht tat (der stellte nur eine Diagnose in den Raum und ließ mich damit alleine #heul).

Für die privatärztliche Untersuchung bezahlten wir "nur" 21,65 €. :-)

Liebe Grüße,

Inge

5

Hallo,

ich selbst arbeite bei einer Privaten Krankenversicherung und kenne mich mit Privatarztrechnungen recht gut aus.

Die Höhe des Rechnungsbetrages hängt natürlich immer davon ab, was der Arzt macht. Ein "normales" Gespräche zur Abklärung von Beschwerden zum Beispiel, kostet um die 10,72 €. Dies entspricht dem 2,3 fachen Satz im Vergleich zu dem, was er bei der Gesetzlichen Krankenversicherung abrechnen darf. Bei einem gesetzlich Krankenversicherten darf der Arzt nur den einfachen, also 1,0 fachen Satz abrechenen. Für alles gibt es die sogenannte GOÄ, das ist eine Gebührenprdung die festlegt, was der Arzt für welche Behandlung abrechnen darf.

Aus beruflichen Gründen habe ich so eine GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) zu Hause. Hier mal ein paar Zahlen:

- (einfache, kurze) Beratung, auch telefonisch 4,66 €
(einfacher Satz)
- eingehende Beratung (Dauer mind. 10 Minuten), auch
telefonisch 8,74 € (einfacher Satz)
- Symptombezogene Untersuchung 4,66 € (einfacher
Satz)
- Vollständge körperliche Untersuchung 9,33 €
(einfacher Satz)
- Früherkennungsuntersuchung (U-Untersuchung) beim
Kind 26,33 € (einfacher Satz)

Du kannst davon ausgehen, dass ein Arzt, wenn er nur Privatpatienten untersucht, immer mind. den 1,8 bzw. 2,3 fachen Satz, manchmal sogar den 3,5 fachen Satz berechnet. Das ist der Bonus eines Privatarztes!

Wenn Du Dich privat behandeln läßt bekommst Du in der Regel keine Erstattung durch deine BKK. Sollten Sie sich dennoch dazu bereite erklären, etwas zu übernehmen, dann max. den einfachen Satz.

Wenn ich Dir noch weiterhelfen kann, gib bescheid :-)

Liebe Grüße
snoopfi

7

SO VIELEN DANK AN EUCH ALLE
ich war heute dort mit Yusuf und habe 60 EUR bezahlt, und ich hoffe das sich diese 60 EUR lohnen werden, die Behandlung war eine ganz andere, mensch ich wäre gerne privat versichert :-) fällt mir spontan ein

Top Diskussionen anzeigen