rote Flecken von Kopf bis Fuß

hey,

am donnerstag war ich mit niclas beim arzt, weil er seit etwa drei wochen ein paar seltsame flecken am körper hat (also es fing an mit einem am fuß, dann kam der nächste usw.). der arzt fragte noch, ob niclas gesund sei, ich sagte ja, alles ist okay.

gestern holte mein mann ihn völlig fertig aus dem KIGA nach hause. die augen sahen fürchterlich aus, tränten und es lief segret heraus.

sein gesicht ist feuerrot, unter den augen tiefe augenränder und das gesicht sieht geschwollen aus.

fieber hatte er gestern auch, heute ist die temperatur normal. heute mittag seh ich, dass der ganze körper von oben bis unten mit roten flecken bedeckt ist.

nun hab ich beim kinderärztlichen notdienst angerufen, aber da niclas hundemüde war, hab ich ihn erst mal hingelegt und kann eben erst zum doc gehen, wenn niclas ausgeschlafen hat. die ärztin am anderen ende war wenig erfreut, aber notfall ist notfall.

nur gut, dass wochenende ist, mein arbeitgeber ist eh schon ziemlich sauer, weil niclas so oft krank ist und ich daher schon oft ausgefallen bin.

nen termin beim hautarzt wegen den seltsamen flecken hab ich erst nächsten donnerstag, wenn ich glück habe, kann die kinderärztin mir heute nachmittag was dazu sagen.

kennt ihr sowas?

claudia + niclas *16.06.05

Hallo!

Das ist natürlich so schwer zu beurteilen, aber Basti hatte neulich Nesselsucht. Das tritt wohl im Zusammenhang mit Infekten auf. Er sah auch echt schlimm aus. Es waren ziemlich große rote geschwollene Flecken, teils richtige Plakate (bis zu 10 cm), im Prinzip harmlos, kann aber jucken. Allerdings haben wir dann Tropfen bekommen und am übernächsten Tag war alles wieder weg.

Gute Besserung und viel Erfolg beim Notdienst!

Liebe Grüße, Ellen mit Jonas (*8.12.02), Bastian (*26.03.05) und Jule (*7.04.07)

hey,

bei uns sind es keine großen flecken, sondern kleine punkte, die an manchen stellen so häufig vorkommen, dass es wie ein fleck aussieht. ist schwer zu beschreiben.

ich hoffe, die kinderärztin ist nachher noch da, aber hundemüde noch ne stunde durch die gegend fahren wollte ich niclas nicht antun, das hätte nur ein riesen geschrei gegeben.

in der kinderklinik sind am wochenende leider nur assistenzärzte oder sowas in der art. beim letzten mal, als niclas magen-darm hatte, war eine ärztin da, die keine ahnung hatte und der ich sagen musste, was niclas haben könnte. daher versuchen wir es heute mit dem kinderärztlichen notdienst.

lg claudia

Na dann wird es etwas anderes sein!

Viel Erfolg nachher!

Top Diskussionen anzeigen