Wir finden kein Treppenschutzgitter

Hallo!

Jetzt muss ich hier mal nachfragen, ob mir jemand nen Tipp geben kann.

Wir brauchen für unsere Treppe für oben endlich ein Treppenschutzgitter. Der Raum oben ist noch nicht fertig, aber ich möchte ihn endlich fertig kriegen und Junis (14 Monate) mitnehmen, ohne Angst zu haben, daß er runterfällt.

Das Problem:

Das Treppengeländer hört nicht mit der letzten Stufe auf, sondern mit der vorletzten Stufe. Also klemmen kann man da nichts. Er könnte noch die erste Stufe runterfallen.

Und oben am Geländer sind 2 Sprossen so weit auseinander, daß er durchfallen kann.

Also bräuchten wir vielleicht irgendwas um die Ecke. Also daß eine Seite an die Wand gebohrt wird und dann muss eine lange Seite am Treppengeländer oben langgehen und dann einen Knick machen und dann müßte man es irgendwie um die Ecke befestigen.

#schmoll Ich weiß gar nicht, wie ich das beschreiben soll. Wißt ihr, was ich meine?

Könnt ihr mir sagen, wo ich so ein blödes Gitter kaufen kann?

Wäre total lieb! #liebdrueck

Liebe Grüße von Shakira0619

Hallo,

gib bei http://www.baby-walz.de mal den Suchbegriff "Gitter" ein. Da siehst Du alle möglichen Varianten!

LG, Sandra.

Dankeschön!

Ich glaube, wir haben auf der Seite eins gefunden. #freu

Liebe Grüße

Hi,

wir hatten in der letzten Wohnung eine offenen Wendeltreppe. Es gibt von der Firma Geuther tolle flexible Gitter, die man sich einzeln zusammenstellen kann. Gekauft haben wir das in einem Möbelhaus, die auch eine Kinder/Babyabteilung ahben. Ist zwar nicht ganz billig, wir hatten für unsere Lösung 150 Euro bezahlt, aber Sicherheit geht vor. Wir hatten so ne Art komplette Absperrung von Wand zu Wand rumgestellt mit einer Tür drinnen , hat zwar sehr viel Platz weggenommen, aber anders ging es nicht.

Vielleicht ist ja auch was für euch dabei.

Grüsse,

eva

#danke

Liebe Grüße, Shakira0619

Hallo!

Ich glaub, ich habe Dein Problem verstanden...

Bei uns war das Problem beim Treppenaufgang. Dort hatten wir rechts keine Möglichkeit zum Befestigen, die Wand fängt erst ab der 2. Stufe an.

Meine Mann hat ein Brett als "Wandverlängerung" gebaut, dort wurde das Gitter befestigt. Vielleicht geht das bei Euch ja oben.

Wir haben oben und unten Geuther-Gitter, teuer aber sehr stabil. Kann ich nur empfehlen. Geuther ist eine bekannte Marke, bekommst Du eigentlich in allen Babymärkten.

LG

Marion

Hallo!

Danke für Deine Antwort. Aber ich denke mit einem Brett haben wir das Problem mit den Gittern, die zu weit auseinander stehen, nicht gelöst.

Trotzdem danke!

Liebe Grüße, Shakira0619

ich würde erst mit der zweiten Stufe beginnen. Wir haben auch das Problem, weil bei uns neben der Treppe noch das feste Teil der Haustür ist, also Glas, an das wir nichts anschrauben können. Eine einzelne Stufe zum Klettern/üben ist sicher nicht gefährlicher als ein Stuhl, der irgendwo in der Wohnung rumsteht.
Das "Loch" in dem Geländer würde ich ganz schließen. Wenn ihr handwerklich fit seid, sucht etwas im Baumarkt oder fragt einen Schreiner, damit es vernünftig aussieht.

Hallo!

Das hab ich vorhin auch überlegt, ob wir ein Gitter zwischen die zweite Stufe klemmen, aber ich glaube, das würde recht abenteuerlich/gefährlich aussehen.

Handwerklich begabt sind wir leider beide nicht. #schmoll

Danke für Deine Antwort.

Liebe Grüße, Shakira0619

Top Diskussionen anzeigen