PSEUDOKRUPP und Luftfeuchtigkeit!

Da wir letzten Samstag die Diagnose Pesudokrupp bekamen :-( habe ich mich im web mal etwas kundig gemacht und möchte meine neuen Erkenntnisse hier kurz einmal posten #bla

Die Luftfeuchtigkeit sollte zwischen 40 und 60% betragen.#aha

Folgedessen werden wir uns kurzfristig eine Wetterstation mit Innenluftmessung anschaffen und je nachdem feuchte Tücher im Zimmer aufhängen, die Fenster ankippen oder tagesüber meinen Wäscheständer aufstellen.

Auch wenn kein Verlass darauf ist das damit künftig Anfälle ausbleiben, beruhigt es doch zumindest ein wenig #hicks

Viele Grüße
Jakobs (15 Monate alt) Mama
Karo

1

Hallo mein Sohn hat vor kurzen auch die Diagnose bekommen. Wir hängen ihm jeden Abend ein feuchtes Handtuch ins Zimmer und lüften ca. 30min vor dem schlafen gehen für 10minuten. Und bis jetzt hat es funktioniert.

Aber danke für den Tip mit den 40-60%!

Liebe Grüsse

3

Freut mich wenn ich dir damit geholfen habe.

Bye

2

Hallo Karo,

mein Sohn hatte letzten Donnerstag Nacht seinen ersten Krupp-Anfall #augen War nicht gerade schön, aber ich wusste irgendwie genau was zu tun war...*komisch* ;-)

Bisher hatten wir aber zum Glück nichts mehr. Wir haben uns jetzt bei Tchibo einen Luftbefeuchter bestellt und bei uns im Schlafzimmer ist sowie das Fenster tag und Nacht geöffnet.

Habt ihr auch ein Notfallzäpfchen mitbekommen?

lg
nadine & Lukas 15 mon.

4

Nicht direkt mitbekommen. Eines bekam er direkt bei der Bereitschafts-Kinderärztin letzten Samstag Abend und von unserem Kinderarzt bekamen wir dann 2 Stück am darauffolgenden Montag.#schwitz

War eh seltsam der erste Anfall, weil wir auf diese Diagnose eigentlich gar nicht gefasst waren als wir die Bereitschaftsärztin aufsuchten#gruebel und weshalb diese uns nicht einmal ein Zäpfchen mitgab obwohl sie uns eigentlich in dem Wortlaut verabschiedete "Wenn Sie nicht sowieso morgen abend einen erneuten Anfall bekommen, suchen Sie bitte seinen Kinderarzt auf".#kratz:-[

Alles Gute für euch!

Jakobs Mama
Karo

Top Diskussionen anzeigen