Tagesmutter - was beachten?

Hallo,

wir haben uns nun entschlossen, Pia 2 Tage ab Januar zur Tagesmutter zu geben. Zuhause ist sie ein kleiner Teufel mit irren Wutanfällen, die mich inzwischen an den Rand der Verzweiflung gebracht haben. Wenn sie jedoch bei der Krabbelgruppe oder überhaupt bei anderen Kindern ist, ist sie total lieb und kann sich sogar alleine beschäftigen #kratz
Habe auch eine tolle Tagesmutter gefunden, nächste Woche gucken wir es uns an.

Was muß man denn beachten? z.B. wie sieht das mit Impfungen aus? Frühstück und Mittag bekommt sie dort, selbst gekocht und kein Süßes.

Freue mich auf eure Antworten.
LG; Sunny

Hallo!

Das kommt ganz auf eure Persönlichkeit und den Erziehungsstil an.
Ich empfehle dir, dir auf einen Zettel deine wichtigsten Fragen (z.B. Impfungen,...) aufzuschreiben, und diese dann zu besprechen.


lg karin

Hallo Sunny!

Zu Deiner Frage kann ich Dir leider keine Antwort geben, wollt Dich nur fragen, woher Du kommst? Ich wohne nämlich auch im Harz, in der Nähe von Goslar!

Lg Nicole

Top Diskussionen anzeigen