UMFRAGE- Welche Spitznamen haben eure kleinen??

Hallöchen ihr lieben!!

Würd mich mal interessieren, was eure Mäuse so für Spitznamen haben oder wie ihr sie so nennt.
Also mal zu uns. Unsere Tochter heißt Lea und ich hab immer gedacht, dass man den Namen nicht verschandeln kann.

1. Lotti
2. Frieda (keine Ahnung wie wir darauf kommen, aber es passt zu ihr)
2. Hexe
3. Zicke
4. Knutschbär


Sie wird eigentlich fast immer Lotti oder Frieda genannt. Lea meistens dann, wenn ich sie mal Schimpfe. Sie weiß aber, dass sie Lea heißt.


LG Suse, Lea*27.10.2005, #ei(8.SSW)

Schnecke
Hexe
Schatzi
Canim (mein Schatz auf türkisch)
Askim (türkisch)
Gülüm (türkisch)
Zicke

Hmmm, ich glaub das wars glaub ich #kratz... mir fällt nix mehr ein.

lg#blume
sevilgia27, aleyna 16,5monate

Hallo.

Stephanie-- Guste
Lukas - Zwerglein
Felix - Feli
Tom - Hmmm, der hat keinen, wahrscheinlich weil der name so kurz ist

LG Sandra

HI,

mein Lütter heißt Tim und wir nennen ihn auch


Dicker (obwohl er so überhaupt gar nicht dick ist eher zu dünn)

Pupsi

Muckel

Mäuschen #schein

Stinki

Schnuffel

Motte.....


ja eigendlich furchtbar..hehe aber es überkommt mich einfach #hicks

Lg Melle u Timi *09.12.2005

Aloa

anbei die Liste:

Hasi oder Hasili
Schnuffelschnute
Maus
Bärchen
Spätzchen
Liebling
Süße
Spatzi

Unglaublich eigentlich;)

Julia mit Anna (20 Monate) und Cuorino (16. SSW)

das ist mal ne schöne Umfrage, da mach ich auch mit!

Unser kleiner hat die Spitznamen:

- Knuddelknuff oder nur Knuff
- Dicker
- Rübenratz

Liebe Grüße,

Brigitta und Tim Alexander

Hallo Suse,

wir haben für Niklas folgende Spitznamen:

1. Nicki (logisch)
2. Knückel (Wortkreation vom Papa als noch nicht klar war was es wird in der SS. Ist irgendwie hängengeblieben #hicks)
3. Mausibär (ohne Worte)
und natürlich den vollen Namen samt Nachnamen falls es mal nötig sein sollte.

LG
Tanja mit Niklas (15 Monate)

Hallo Suse,

wir haben für Niklas folgende Spitznamen:

1. Nicki (logisch)
2. Knückel (Wortkreation vom Papa als noch nicht klar war was es wird in der SS. Ist irgendwie hängengeblieben #hicks)
3. Mausibär (ohne Worte)
und natürlich den vollen Namen samt Nachnamen falls es mal nötig sein sollte.

LG
Tanja mit Niklas (15 Monate)

Huhu!
Wir haben auch eine Lea, und auch wir haben gedacht ."na... mit dem Namen kann man keinen Unfug treiben!". Stimmt auch... aber man kann ja andere (Spitz)namen geben.
Bei uns sind es folgende:
Schnecke (Schnecki, Schneckenkind)
Mausi
Erbse
Krümel
Motte
Hexe
(terror)Krümel
und Schatzi
Und irgendwie weiß Lea auch ganz genau das sie gemeint ist .-)
Liebe grüße
Julia und Lea Katharina (die gerade ein Mittagsschläfchen hält)

Ida ist die Hennewenne oder die Idschibitschiquietschi (bekloppt ich weiss)und Ole mein kleiner Digger.und ab und auch der Olepole (noch bekloppter)


LG Tina

Hi, meist nennen wir Annick bei ihrem Namen, wenn nicht dann auch mal:
Schatz
Spatz
Spatzi
Süße
Krakelbolzen
Krake

Wir dachten mal aus dem Namen wird Nici oder Anni, aber da sie relativ schnell ihren Namen gut aussprechen konnte, ist es bei Annick geblieben.


Maus, Mäuschen geht bei uns gar nicht. Das ist das absolute No Go. Und zwar kam das so. Als wir damals das Babybett aussuchten als ich schwanger war, erklärte uns die Verkäufering lang und breit. Und da wird ihr Mäuschen dann..., und damit das Mäuschen dann...
ohmann hat das genervt. Wir gingen dann raus und da meinte mein Mann zu mir (im Scherz!): Und was wenn's ne Ratte wird?

Seitdem müssen wir immer lachen, wenn einer der Bekannten sagt, was ein süßes Mäuschen oder ähnliches :-)

LG Jana mit Annick

"ohmann hat das genervt. Wir gingen dann raus und da meinte mein Mann zu mir (im Scherz!): Und was wenn's ne Ratte wird?"


hahahaha ganz doll auf die Schenkel klatsch!!! #freu#heul

Wir nennen unsere immer "killikilli", hat mein mann erfunden.
Ansonsten auch so das übliche:

hexe

zimtzicke

baby


lg
salome

Hallo,

also meine Tochter:

- Hexe
- Monsterchen
- Zicke
- Nervensäge
- Mäuschen

mein Sohn:

- kleiner Mann
- Schmusebär
- Meckertante


So, das wars glaub ich.

Lg,
Hsiuying + May-Ling *15.07.06 & Nick *09.06.07

Die Umfrage find ich toll.
Meinen Cedric nenne ich:

-Schatzemann

-Knutschkugel

-Pupsnase

Passt alles ;-)

Viele liebe Grüße,
Christin mit Cedric Patrice

Tolle Umfrage, da mach ich auch mit:

Larissa ist und war für uns immer Larissa

Nils - Nilsi oder Nilsson (wegen Nils Holgersson)

Jano - Wusel Husel (da er immer unterwegs ist) oder Zwerg Nase (wobei ich nichtmal das Märchen (?) kenne )

LG Saskia und Rasselbande

Hallo Suse!

Da machen wir auch mal mit!

Zu Laura sagen wir:

-Schnauzkind (als Baby noch Schnäuzchen)

-Mausi

-Laurenzius (wenn sie schlimm ist)

-Lauchen (von den Verwandten#augen)

-Schatzi


Ich glaub das wars #hicks

GLG,

Dani

Hallo

Lena nennen wir:

Schneckibär oder

Stinkibär (wenn die Windel voll ist)

Mausi

kleine Hexe

oder ganz oft Mamsell
lt. Wikipedia: (im 18. Jhd. aus französisch Mademoiselle, „Fräulein“ entlehnt) war eine leitende Hausgehilfin oder Wirtschafterin. In großen Haushalten gab es auch spezialisierte Mamsellen wie die Küchenmamsell als Leiterin des Küchenpersonals und die kalte Mamsell oder Kaltmamsell, die für kalte Speisen und Buffets verantwortlich war.

Anfangs war „Mamsell“ eine ehrenvolle Bezeichnung für bürgerliche Mädchen bzw. unverheiratete Frauen, wandelte sich dann zur Berufsbezeichnung.

;-)

lg trawni

Huhu,

Unsere Tochter heisst auch Lea und ihr Spitzname ist Lechen!!!!!#freu

LG Stephie und Lechen(*21.09.06)#blume

henric ist der

henni
henner #schock
hennl

mopsi
mopsimausi
dicker
spatz
süßer
schnuddl
knutschbär
fritzer #augen
hecht
gummistiefeljoe
uswusf

schrecklich. peinlich. schrecklich peinlich.

Hallo,

Celine hat folgende Spitznamen

Schnecke
Batschelbär (Erfindung vom Papa)
Knorz (Erfindung vom Papa
Hexe
Zicke
Süße (sagt immer die Oma)
Engel (wenn sie mal ganz lieb ist)

LG
Sandra

1. Wutz
2. Hexe
3. Tatti
4. Affenbaby (basierend darauf, dass sie die ersten neun Monate ihres Lebens hauptsächlich an mich geklammert gelebt hat)

Hallo Suse,

Mia --> Jam Jam (Zoe nennt sie Ja Ja :-) )

Zoe --> Bärchen oder Erna

Crispin --> Crissi oder Muck

LG Simone

Tyler nennen wir:

Hasi ( meist wenn er weint oder schmerzen hat)
Stinker oder Räuber ( wenn er was anstellt o.ä.)
Spatz( einfach so mal zwischendurch)
aber meistens dann doch einfach nur Tyler

Gruß mico

Unsere Emily heißt oft:
Emy (klar)
Sternchen
Mäuschen
Würfel (hat der papa erfunden#kratz)
Entenpiesel(kommt ebenfalls vom papa;-))
und natürlich baby#baby
wenn sie mal ganz schlimm ist kleiner hooligan#hicks

Tolle Umfrage! Da machen wir doch auch mal mit (auch wenn´s jetzt peinlich wird #hicks)

Also, unser Sohn heißt Erik, kann man eigentlich auch nicht verschandeln, oder??????? Es geht aber doch: BÜDDESCHÖÖÖN:

-Ricki
-Brausebär
-Zwerg Nase
-Wurmling
-Zwergenbär
-Rumpelstilzchen
-Nervbacke
-Kuka (weil sein erstes Wort "kuka" war)
-Schneggi (von Schnecke)
usw..........

Lieben Gruß

Top Diskussionen anzeigen