2 jährige Tochter knirscht nachts mit den Zähnen...

Hallo liebe Mamis,
kennt jemand dieses Prolem auch und habt Ihr ´nen Tipp für mich? Ist das normal, dass meine Tochter immer heftiger während des Schlafes mit den Zähnen knirscht?
In dem Alter kann man sicher nicht mit einer Schiene arbeiten und diese sind doch eh nur gegen den Abrieb der Zähne, oder?
Mache mir deswegen zunehmend Gedanken und wäre froh über Eure Erfahrungen.

Danke und liebe Grüße von Claudia (und Mia*25.07.05) und Till inside (ET +1)

Macht meiner (2,5 Jahre) auch.

Am Mo waren wir zusammen beim Zahnarzt, der sagte mir, das Zähneknirschen in dieser Phase völlig in Ordnung ist, eigentlich so lange, wie der Kiefer wächst.

Jetzt hört es sich für mich nur noch halb so schlimm an.

Hallo,

ich habe gestern auch gepostet, weil Felix (26 Monate) ständig und sehr laut mit den Zähnen knirscht. Von dem Geräusch bekomme ich so Gänsehaut, wie wenn jemand mit dem Fingernagel über eine Tafel kratz oder so #augen

Also, mein Zahnarzt sagte zu mir, als ich dort nachfragte, dass das nicht so schlimm ist. Er sagte das ist in dem Alter so ein Tic und wäre, wie gesagt, nicht so schlimm.

Hmmmm....also von ärztlicher Seite scheint es dann wohl Entwarnung zu geben. Nur dieses Geräusch...GREUL

Liebe Grüße

Claudia + ihr kleiner süßer zähneknirschender Felix (26 Monate)

Danke!
Na dann bin ich ja erstmal ein wenig beruhigter.
Das Geräusch ist wirklich schlimm, ich hoffe, dass sich das bald legt.
Euch noch einen schönen Tag!

Claudia

Top Diskussionen anzeigen