Milchflasche im Urlaub (kein Kühlschrank) - 16 Mon.

Hallo,

wir fahren in zwei Wochen in Urlaub und zwar nach Kitzbühl. #freu Dort sind wir in einem Hotel. Habe gerade erfahren, dass im Zimmer kein Kühlschrank ist.
Anne (16 Mon.) trinkt morgens und abends noch ihre Milchflasche. Wie mache ich das nun mit der Milch? Habe ja keine Lust um 7 Uhr morgens in die Hotelküche zu gehen und dort heiße Milch zu holen #gruebel
Mein Mann meinte, ich solle doch für die Zeit wieder Pre geben. Bin mir da aber etwas unsicher.
Was meint ihr dazu?
Oder was habt ihr in der Situation gemacht?

LG Anja und Anne

1

Vielleicht solltet Ihr fürs Hotelzimmer einen Wasserkocher mitnehmen,dann könnt Ihr die Milch ins Wasser stellen und erwärmen.Aber ich würde Pre für die kurze zeit solange geben.Mein Kind auch 15Monate bekommt auch noch Babynahrung Milasan.Wir fahren am freitag im Urlaub und ich nehme die Nahrung da mit Hin.LG;-)

2

Hallo Anja,

als wir in Italien waren, hatten wir zwar eine Küche, allerdings mit Gaskocher und einen Stock tiefer, ich habe einfach als ich ins Bett ging, eine Babyflasche mit Milch ins Zimmer genommen und mein Kleiner hat diese dann mit Zimmertemperatur getrunken. Das hat prima geklappt.
Evtl. vielleicht zu Hause mal probieren.

Viel Spass
Sandra und Mika *13.07.05

3

Hast du dann für jede Mahlzeit eine neue Milchpackung aufgemacht? #kratz
Erwärmen ist ja kein Problem, da nehm ich den Wasserkocher mit.
Aber eine geöffnete Milchpackung kann ich ja nicht ungekühlt rumstehen lassen. Die wird doch schlecht, oder?

LG Anja und Anne

4

Hallo! Und wie wäre es, wenn du für den Urlaub die kleinen Flaschen Kindermilch oder so nimmst?

LG Sandra

5

Was gibt´s da? Das kenne ich gar nicht. Wieviel ist da drin? Wo kann ich das kaufen?

LG Anja und Anne

6

Von Hipp gibts das z.B in 2 Größen(250 und 500ml), die hatten wir mal im Urlaub.Gibts eigentlich fast überall, Rossmann, Müller, DM....

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen