Bewerbung für den gleichen Arbeitgeber schreiben - HILFE BRAUCHE


Hallo,
bin z.Z. im Mutterschutz und ab dem 1.9 fange ich wieder an zu arbeiten - bei gleichem Arbeitgeber nur andere Stelle. Nun muss ich meine Unterlagen + Bewerbunsschreiben abgeben.

Weiß nicht wie ich anfangen soll....

Sehr geehrter Herr XX,

hiermit möchte ich mich für die Stelle als .... bei Ihnen bewerben.

.....und weiter?

Mensch, mir fällt nichts ein!!!



Die Stelle ist neu erschaffen im Sinne, dass die Firma jetzt die Leute fest anstellt und bis jetzt nur über Zeitarbeitsfirma. Ich war bis jetzt über ZAF und die wollen mich jetzt übernehmen.

Wie schreibe ich die Bewerbung????

Bitte, hilft mir!!!

Es gibt doch bestimmt begabte unter Euch!!

DANKE!!!!!!!!!!!

1

wie wäre es mit etwas in der richtung:
ich habe bereits in ihrem betrieb gearbeitet und daher einen guten einblick in die gepflogenheiten.
ich bin zur zeit noch im mutterschutz und möchte mich daher zum 01.09.2007 bei ihnen bewerben.
ich bin hochmotiviert, teamfähig, felxibel.. (da weißt du ja am besten welche positiven eigenschaften dich beschreiben)
für die betreuung des kindes habe ich bereits im vorfeld gesorgt, sodass ich mich völlig auf die arbeit konzentrieren kann.

so in etwa? hoffe ich konnte n bissel helfen

2

ja, das hört sich schon mal SUPI an....

VIELEN #danke

#kuss

3

Hallo,
ich finde Deinen Vorschlag super, nur das "ich bin hochmotiviert, teamfähig, felxibel etc." würde ich weglassen. Ich bekomme dauernd solche Bewerbungen auf den Schreibtisch, in denen die Bewerber sich so nichtssagend und unpersönlich loben. Mich nervt es langsam. Ich setze voraus, dass ein Bewerber diese Eigenschaften mitbringt. Ich würde andere, nicht so allgemeine Vorzüge betonen, mit denen man sich aus der Masse abhebt und wie maßgeschneidert zu der Stelle passen(z.B. sehr gute Sprachkenntnisse oder Insiderwissen in der Branche).

Paule

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen