Kinderfreibeträge?!ich hab null ahnung

Hallöchen....

Ich hab jung Kinder bekommen und bis vor einen Jahr immer daheim...so brauchte ...oder machte ich mir nie gedanken um vieles was "normal" für Beruftätige oder so war....

zb. der Kinderfreibetrag...

Wo steht der bei mir auf den Gehaltsabrechnung(also unter welchen Punkt-abkürzung)

Und wer kann mir das erklären ,wofür der Kinderfreibetrag da ist ...ich weiß nicht mehr ganz genau aber ich glaube ich teile mir den mit meinen Ex...kann ich das rückgängig machen und habe ich die ganze zeit dadurch verluste gehabt?

fragen über fragen...

1

Hallo,

also: die Anzahl der Kinder ist auf der Lohnsteuerkarte auf der rechten Seite eingetragen. Bei geschiedenen bekommt jedes Elternteil 0,5 Kinder eingetragen. Das ist so völlig in Ordnung, da das Kind ja Euch beiden "gehört".

Die Lohnsteuerkarte musst Du Deinem Arbeitgeber aushändigen. Auf der Lohnabrechnung kann die Anzahl der Kinder überall vermerkt sein, kommt auf das Programm an. Ganz häufig steht die Anzahl der Kinder aber am oberen Rand der Abrechnung.

Der Kinderfreibetrag ist etwas anderes: Du bekommst ja jeden Monat das 1/2 Kindergeld ausgezahlt. Der Kinderfreibetrag wird dann bei der Einkommensteuerveranlagung berechnet. Das Finanzamt prüft, ob der Kinderfreibetrag Dir mehr Vorteile bringt als das Kindergeld. Das machen die automatisch wenn Du Deine Steuererklärung abgibst. Wenn Du "normal" verdienst ist das Kindergeld aber in der Regel günstiger für Dich.

Hoffe konnte Dir ein bisschen helfen

2

jepp danke....

bin etwas verwundert weil auf meiner lohnabrechnung steht soweit ioch das erkenne 1kind...aber ich hab zwei:-#kratz

3

Hallo,

ja, da stehen dann 2 x 0,5 Kinder. Macht also insgesamt 1 Kind was bei Dir steuerlich zu berücksichtigen ist. Die anderen 2 x 0,5 Kinder hat Dein Ex bei sich eingetragen.

Viele Grüße

Top Diskussionen anzeigen